Thinkpad X260 und ein Datentarif

  • Hi,


    endlich sind unsere Thinkpads da. Habe auf dem meiner Holden das :cursing: :evil: :s035: Win10 draufgelassen (mit Debian10 als Hauptsystem parallel), meinen gleich komplett plattgemacht und Debian10 draufgepackt. Mein Weib hatte noch ne WWAN-Karte besorgt, weil die nicht im Lieferumfang drin war, ich selbst will (wg. Mehrfachnutzungsmöglichkeit) nen Surfstick (Alcatel IK41VE1) dranhängen, den kann ich dann auch am T510 verwenden.

    Mal ne Frage in die Runde: Kennt jemand nen ca. 5GB-Tarif, der zuverlässig und einigermassen schnell und auch noch nicht zu teuer ist?


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Ich mag ja die congstar fair flat

    Monazlich zwischen 2-12gb verstellbar.

    Bei ueberbuchung (12hb gebucht, nur 5genutzt) zahlt man automatisch weniger.

    Halt telekom netz. 25mbit default 50 zubuchbar.

    Halt beste abdeckung, stabile rate.

    Und ein funktionierender kundenservice (imho)

  • matze79 : Joh, monatlich kündbar ginge auch - hast du da was auf der Pfanne?!?

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • duncan


    SIMonMobile wäre auch so ein Anbieter, da bin ich selbst.

    Ist von Vodafone.

    Wenn Du eine Vodafone fremde Nummer mitbringen kannst, kostet der Spaß monatlich nur 8,99€.

    Mit neuer Nummer 11,99€

    Monatlich kündbar, 8GB monatlich, Tele und SMS Allnet-Flat mit drin (Falls man es mal brauchen sollte ^^ )


    Und keine Einmalkosten ;)

    Meine Posts enthalten meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

    Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! :D


    Daily 1: i5-10400F // 16 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 37" - 1x 24" - 1x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 480GB SSD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


  • Ist von Vodafone.

    Vodafone ist der schlimmste und problematischste Anbieter von allen. Das sagen sogar die Leute, die dort arbeiten. Von täglichem Ausfall, Überraschungsrechnungen, willkürlichen Vertragsverlängerungen bis zu gezielter Vertragsmanipulation ist alles drin.


    Ich musste damals mit einem Anwalt kommen, der denen nachgewiesen hat, dass sie meine Vertragslaufzeit einfach editiert hatten, damit die Kündigung in dem Jahr als nicht Fristgerecht galt. Als "Strafe" hat Vodafone meinen Anschluss mit sofortiger Wirkung kommentarlos stillgelegt. Meine Familie dachte, ich sei tödlich verunglückt.

  • Ist von Vodafone.

    Vodafone ist der schlimmste und problematischste Anbieter von allen. Das sagen sogar die Leute, die dort arbeiten. Von täglichem Ausfall, Überraschungsrechnungen, willkürlichen Vertragsverlängerungen bis zu gezielter Vertragsmanipulation ist alles drin.


    Ich musste damals mit einem Anwalt kommen, der denen nachgewiesen hat, dass sie meine Vertragslaufzeit einfach editiert hatten, damit die Kündigung in dem Jahr als nicht Fristgerecht galt. Als "Strafe" hat Vodafone meinen Anschluss mit sofortiger Wirkung kommentarlos stillgelegt. Meine Familie dachte, ich sei tödlich verunglückt.

    Interessant... Bin seit über 16 Jahren Vertragskundin dort und kann davon nicht eine einzige Sache bestätigen.

    Im Gegenteil, zu Beginn kam es mal vor, dass ich zwei, drei krasse Rechnungen hatte, die ich nicht zahlen konnte. Vodafone war sehr kulant, hat mir einen Teil sogar erlassen und den Rest konnte ich bequem in Raten zur laufenden Rechnung zahlen.

    Hatte bei ePlus damals mal das selbe Problem und die haben mich knallhart wie einen Hund getreten und mir ein Inkasso auf den Hals gehetzt, obwohl ich denen ebenso eine Ratenzahlung angeboten hatte.

    Ich hatte bisher auch kein Problem mit der Hotline. Klar, hatte ich auch da schon inkompetente Menschen am Hörer, aber grundsätzlich habe immer alles regeln können.


    Ich sage ja nicht, dass ich deinem Bericht nicht glaube. Ich kann es nur nicht nachvollziehen. Selbst meine Kündigung hatten sie völlig problemlos bestätigt und durchgeführt. Und da wussten sie noch nicht, dass ich durch SIMonMobile wieder zu denen wollte.


    Ich hatte zwar damals zu Beginn das Problem, dass mich ein Vodafoneshop beim Vertrag bescheißen wollte, aber das lag nicht an Vodafone sondern an dem widerlichen Inhaber. Hab Vodafone damals die Hölle heiß gemacht dafür und sie entschuldigten sich mehrfach, gaben mir die Grundgebühr des falschen Vertrages für den ersten Monat als Gutschrift und änderten ihn prompt auf den vereinbarten Vertrag. Der Shop durfte dann kurz darauf schließen, weil Vodafone da den Riegel vorgeschoben hat.

    Meine Posts enthalten meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

    Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! :D


    Daily 1: i5-10400F // 16 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 37" - 1x 24" - 1x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 480GB SSD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


  • Dana: Ich glaube dir auch und finde es schön für dich. Aber das Risiko würde ich nicht eingehen wollen ;) Vor 16 Jahren war Vodafone aber auch noch nicht Vodafone, oder? Die hatten mich damals als zufriedene Arcor-Kundin übernommen. Solange ich an meinem Arcor-Altvertrag nichts gerüttelt hatte, war auch noch alles ok. Aber später dann ging gar nichts mehr.

  • Hmm, doch im Januar 2006, als ich meinen ersten Vertrag gemacht habe, war das schon Vodafone. Und ich hab auch nicht einen Vertrag die ganze Zeit über gehabt. Ich hab alle zwei Jahre gekündigt und nach Ablauf einen neuen gemacht. So schlägt man bessere Handys als bei einer Verlängerung raus :D


    Mir fällt gerade auf, dass wir von zwei Unterschiedlichen Sparten der Firma reden.

    Du meinst Kabel und Festnetz, ich aber Mobilfunk.

    Das sind tatsächlich Welten Unterschied beim Service! Als ob das zwei verschiedene Firmen wären.


    Kabel und Festnetz würde ich von Vodafone niemals empfehlen! ;)

    Meine Posts enthalten meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

    Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! :D


    Daily 1: i5-10400F // 16 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 37" - 1x 24" - 1x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 480GB SSD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


  • Ja, wie gesagt, wer im Festnetzbereich von Vodafone hängt... Da unterschreibe ich das!

    Aber scheinbar hängt der Mobilbereich unter anderer Leitung.


    Hatte damals, eben weil ich so zufrieden mit der Handygeschichte bin, nach der Übernahme von Arcor auch einen DSL-Anschluss dort gemacht. Der war auch nach der Mindestlaufzeit wieder gekündigt. Da hatte ich auch viele Probleme mit gehabt.


    Aber wir reden hier im Thread von Mobil, nicht Festnetz.

    Meine Posts enthalten meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

    Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! :D


    Daily 1: i5-10400F // 16 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 37" - 1x 24" - 1x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 480GB SSD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


  • So lange man keinen Störfall hat.. alles gut.

    Ich denke, das ist bei allen großen Unternehmen/Konzernen so, egal ob ISP, Versandhandel, Mobilfunkanbieter, Versicherungen oder andere Branchen.

    Wer soll auch die Millionen von Nutzern zufriedenstellend betreuen? Dafür bräuchte man einen ordentlichen Support, der viel Geld kostet.

    Von daher kann man mit jedem großen Anbieter viel Glück/Pech haben.


    Ich tendiere daher dazu, lieber bei einem kleineren Anbieter abzuschließen, sofern die Möglichkeit besteht.

  • Hi,


    hab jetzt ein bissel rumgestöbert und auch einiges an nur-ein-Stern-Beurteilungen gelesen. Vodafone scheint je nach Region doch einiges an Verbindungsqualitätsproblemen zu haben, die Angebote mit Telekom-Netz (scheint von der Verbindungsqualität das Beste zu sein) sind relatriv teuer (im Vergleich zu Telefonica, o2 oder Vodafone) - da steh ich nun, ich armer Tor.....


    Ich guck mal noch ein bissel weiter, danke für die Infos, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Hallo,

    Hi,


    hab jetzt ein bissel rumgestöbert und auch einiges an nur-ein-Stern-Beurteilungen gelesen. Vodafone scheint je nach Region doch einiges an Verbindungsqualitätsproblemen zu haben, die Angebote mit Telekom-Netz (scheint von der Verbindungsqualität das Beste zu sein) sind relatriv teuer (im Vergleich zu Telefonica, o2 oder Vodafone) - da steh ich nun, ich armer Tor.....


    Ich guck mal noch ein bissel weiter, danke für die Infos, duncan

    genau so was wie du suche ich auch. Am liebsten ein Tarif bei dem man sagen wir 20€ auflädt und wenn die weg sind ist es auch gut und man muss das nicht wieder kündigen.

    Machen die aber nicht. Vermutlich weil die dir ja dann die Nummer frei halten müssen.

    Wir sind ja demnächst wieder eine Woche da unten bei Claudias Mutter und da suche ich noch einen guten Tarif für den Laptop mit Handy und/oder Pad als Hotspot

    Ciao BarFly

    "I have a faint cold fear thrills through my veins, that almost freezes up the heat of life." - William Shakespeare

  • Es gibt doch auch so einige Prepaid-Tarife, die entsprechend Datenvolumen bieten :huh:

    Meine Posts enthalten meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

    Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! :D


    Daily 1: i5-10400F // 16 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 37" - 1x 24" - 1x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 480GB SSD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!