Supermarktketten von früher

  • SPAR, gab es bei uns überall, dann sind die irgendwie übernommen worden und wurden umbenannt.
    "Neulich" in Irland gab es an fast jeder Ecke nen Spar-Laden :D

    In Hannover gibt es am Kröpcke heute noch einen SPAR Express. Ist aber eher ein etwas größerer Kiosk bzw. eine Tankstelle ohne Benzin ;)


    Ich erinnere mich noch an einen Allkauf in dem Ort, in dem ich aufgewachsen bin. Und Plus gibt es nicht mehr? Meine Güte, ich lebe echt hinterm Mond :D

  • Spar gibts sogar in Griechenland - neben den heutigen "üblichen Verdächtigen" Aldi und Lidl....

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • Bei uns in Chemnitz gab es einen "Interspar", hab nie rausgefunden was der Unterschied zu normalem Spar war

    “My name is not spoken,” she replied, with a great deal of haughtiness. “More than a hundred years it has not gone upon men’s tongues, save for a blink. I am nameless, like the Folk of Peace. Catriona Drummond is the one I use.”

  • Ohja in Spanien vor 3 Jahren hatte ich auch blöd geschaut als ich vor nem Spar stand.


    Wollte "Kaiser's" nennen und festgestellt der gehörte ja auch zu Tengelmann.

    Weiter zurück kenne ich noch den "Gottlieb", gab es wohl nur hier im Südwesten. Unsere Gottlieb-Filliale wurde dann zu nem Tengelmann und dann Treff/Treff 3000 und nun Netto

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!