Nachruf an duncan

  • 5336d307b7ee0721c4421174b62d2175efd2c6bb.gif


    Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich meine Gedanken hier niederschreibe.


    Im Gedenken an Wolfgang...

    Seitdem uns die Nachricht erreicht hat ist nun ein wenig Zeit vergangen und viele Gedanken gingen mir in dieser Zeit durch den Kopf.

    Auch diesen Text verfasse ich mit Tränen in den Augen.

    Als ich dich damals als "Foren-Opa" kennenlernte hätte ich mir niemals ausmalen können, dich einmal so in mein Herz schließen zu können.

    Doch nach kurzer Zeit merkte ich, was für ein toller, ja faszinierender Mensch Du warst.

    Du hast es geschafft, mir in Zeiten Kraft und Mut zu geben, in denen Du nicht einmal wusstest, dass ich sie brauchte.

    Du schafftest es, mir zu zeigen, wie man die positiven Dinge in negativen Situationen sieht.

    Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass Du mich an deiner Weisheit und Lebenserfahrung hast teilhaben lassen.

    Nachdem ich erfahren habe, dass Du von uns gegangen bist, war ich zutiefst traurig und niedergeschlagen.

    Doch nach einigen Tagen fing ich an, mich an deine Worte zu erinnern und begann die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

    Mir wurde klar, was diese Nachricht bedeutet... Nämlich nicht nur, dass wir Dich als Freund in unseren Reihen verloren haben, sondern eben auch, dass dein Kampf zu Ende ist.

    Diese Nachricht bedeutet nämlich ebenso, dass dein Leid ein Ende fand und Du nun endlich zur Ruhe kommen kannst.

    Und ja, die Trauer sitzt noch immer tief, doch fange ich an, bei dem Gedanken daran, dass Du deinen Frieden gefunden hast, zu begreifen, dass ich eher glücklich darüber sein sollte, anstatt zu trauern, dass ich Dich verloren habe. Natürlich fehlst Du hier überall, ich entfärbte sogar meinen Avatar, weil ich jedes Mal daran denken musste, wie Du mich damals zur "Lady in Pink" bzw. auch "Pink Lady" ernannt hast.


    In unseren Herzen wirst Du immer einen Platz haben und die Erinnerungen an Dich sitzen fest verankert.

    Gute Reise mein Freund! Ich bin froh darüber, dass dein Schmerz, Leid und Kampf ein Ende gefunden haben und Du nun unbeschwert zu den Sternen reisen kannst!


    Danke für alles! <3

    Meine Posts enthalten meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

    Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! :D


    Daily 1: i5-10400F // 16 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 37" - 1x 24" - 1x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 480GB SSD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


    2 Mal editiert, zuletzt von Dana ()

  • Ihr herzlichen, Lieben und tollen Menschen,


    gestern wurde Duncan beigesetzt, und dies möchte ich zum Anlass nehmen mich bei Euch zu bedanken.


    Eure lieben Worte des Abschieds haben mich sehr berührt. Immer wieder lese ich sie und weiß, er hat hier viele Freunde zurückgelassen.

    Oft hat er mir von seinen Wortfechtereien mit Euch berichtet und meist auch vorgelesen. Er hatte so viel Spaß und Freude. Dieses Forum war ihm wie eine Heimat mit Freunden im Geiste und im Herzen.


    Nach langem Kampf durfte Duncan diese Welt verlassen, und ich bin davon überzeugt, dass er nun eine schöne, freie und für ihn sicherlich auch eine interessante Zeit in der Zwischenwelt erleben darf.

    Diese Welt hat er bis zum Schluss restlos ausgekostet und bestimmt nichts versäumt. Wie es seine Art war, hat er sogar in seinen letzten Tagen, als er nach Hause aus dem Krankenhaus entlassen wurde, noch einen schön trockenen Cremant und einen eisgekühlten Ricard geordert.


    So wie er gelebt hat, so wurde er gestern von seinen Freunden verabschiedet.

    Unter einer hohen Douglasie wurde seine Urne begraben, und ich gab ihm seinen geliebten Langstock und seinen Strohhut mit auf die Reise. Leider war mir klar, dass das Krematorium keine Fahrräder zum Verbrennen annimmt, deshalb habe ich erst garnicht um die Erlaubnis gebeten ihm einen Computer mit auf die Reise zu geben. Die anschließende Feier hätte ihm sicherlich auch gefallen.


    Euch allen will ich herzlich danken, für Eure Anteilnahme und auch für die wahnsinnig große Unterstützung, die mir nicetux, Beckenrandschwimmer und Struuunz gestern in Eurem Namen überreicht haben. Ich habe mich sehr über das Kommen dieses Dreigestirns gefreut, und im Lesen Eurer aller Namen auf der Karte wart auch Ihr anwesend.


    In Liebe, mit einer Träne im Auge und mit Freude im Herzen über so viel Freude die Ihr Duncan bereitet habt !!!


    Yvonne, Duncans Holde

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Hallo Yvonne,


    vielen Dank für deine schönen Worte.

    Ich wünsche dir ebenfalls alles gute und viel Kraft.


    Grüße,

    Peter

    - 486DX2-66, FIC 486-GVT-2, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, SPEA V7 Vega plus 1MB

    - Pentium 3 Tualatin 1,266GHz, MSI MS-6318, 512MB Ram, onboard Sound, Nvidia Quadro 2 Pro

  • Liebe Yvonne,


    Das zu lesen hat mich sehr gerührt 🥲

    Ich wünsche Dir und den Hinterbliebenen ebenfalls weiterhin alles Gute und ganz viel Kraft😇


    Viele Grüße

    Pablo

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Elsa Erazor II, USB Onboard, 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+1GB CF (DOS 6.22 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, SBPro2, 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Liebe Yvonne,


    vielen lieben Dank an deine wirklich tollen Worte und wünsche dir vom ganzen Herzen viel Kraft und positive Energie.


    Hier möchte ich dir eine seiner letzten Sätze an mich in einem Spoiler hineinkopieren, da wir uns ausgiebig auch über Naturheilkunde unterhalten haben:


    Hier kann man auch sehr gut seinen tollen Humor lesen und ich finde es passend das hier gerade zu veröffentlichen.. .

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Danke Darius für dieses tolle „Gesundheitszitat“ :thumbup:

    Seine Ärzte haben sich immer gewundert, dass er soooo lang durchgehalten hat :mittelfinger: .


    Und Ranger, Wolfgang hat das Bild geliebt, und es ziert immer noch unseren Bildschirm. Meinetwegen hau‘s rein, es ist ein schönes Bild von Euch Dreien 8).


    Yvonne alias… Ich überlege noch ob ich‘s bringen soll 8|

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Yvonne,


    man spürt regelrecht den guten Geist Duncan in dir und das ist gut so.


    Er hätte nicht gewollt wenn jemand traurig wäre :)

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Danke Darius für dieses tolle „Gesundheitszitat“ :thumbup:

    Seine Ärzte haben sich immer gewundert, dass er soooo lang durchgehalten hat :mittelfinger: .

    Entschuldige bitte, aber das hat mich doch eben zum schmunzeln gebracht, besonders auch deswegen was du auf der Beerdigung erzähltest über ihn. Hartnäckig bis zum Schluss. :beleidigt:

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Yvonne alias… Ich überlege noch ob ich‘s bringen soll 8|

    Liebe Yvonne,


    Danke nochmal das ich auf dem "letzten" Weg dabei sein durfte. Es war mir eine große Ehre!


    Mach das was du für richtig empfindest. :) Wir können die Woche gerne auch nochmal eine Runde Telefonieren wenn du Zeit findest, ich werde sie mir nehmen.

  • Dem schließe ich mich an. Ich hatte noch so viele Gedanken an diesem Vormittag im Kopf, war aber von der Situation so überwältigt dass ich kaum ein Wort raus brachte. ;( Dennoch bin ich froh darüber dass ich bei diesem letzten Weg dabei sein durfte und dadurch auch 'Alles Gute auf deiner weiteren Reise' sagen konnte.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Hallo Yvonne, ich bin mal so frech 😁


    Ich wünsche Dir auch von ganzem Herzen alles Gute und viel Kraft.


    Danke für Deine Worte.

    Yakumo AT-BigTower - Intel Pentium 200 MMX - 64MB RAM - Matrox Mystique 4MB - Monster II 12MB - AWE 32 - MS-Dos 7 - Windows 95

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!