Indy 3 Version nur für Philips-Rechner?

  • Hallo,


    ich bin über eine mir unbekannte und, wie ich finde, interessante Version von Indy 3 (Adventure) gestoßen. Offensichtlich lag diese dereinst einem Rechner von Philips bei. Die Disketten funktionieren zum Glück alle. Es handelt sich um die EGA Version.



    Interessant ist aber, dass ich das Spiel weder auf einem normalen Rechner (getestet an einem 486er), noch auf DOSBox zum Laufen bekomme. Es kommt immer nur ein schwarzer Bildschirm. Ersetze ich die indy.exe aber mit der einer "normalen" EGA-Version, läuft das Spiel einwandfrei. Auch unter ScummVM läuft es, da dafür ja nur die *.lfl Dateien benötigt werden.


    Weiß hier jemand mehr über diese Version? Braucht man hierfür einen Rechner mit Philips-Bios oder wonach "sucht" die exe-Datei?

    486DX 33, 8MB Ram, CL GD5424 VLB, Opti Mad16 Pro + Dreamblaster X2GS, 4xCD-ROM, 3,5" + 5,25" FDD, Midiland DX-401 intelligent MPU401 Karte + MT-32 // P233MMX, 64MB Ram, ATI Mach64 (2MB) + Diamond Monster 3D II (Voodoo 2), Yamaha OPL3SAx, 8x CD-ROM, 3,5" FDD, 100 MB Zip IDE, Roland SC-55ST

  • das kann schon sein, wenn es eine Dreingabe war für die Philips vielleicht bezahlt hat in einem speziellem Deal. Falls Du davon Images machen könntest, dann könnte man sich das mal ansehen.

    meine Schätze: Commodore 464, Amiga 520 und einen Atari 1200 STE, MOS 286 DX2-55 und 486 MMX@120

  • Weiß hier jemand mehr über diese Version? Braucht man hierfür einen Rechner mit Philips-Bios oder wonach "sucht" die exe-Datei?

    Generell kann man sagen:


    Ganz oft hatte OEM-Software nur das Etikett des Computerherstellers.


    Die meiste OEM-Software hat nicht speziell nach etwas gesucht – die Originalversion nur dazu umzuprogrammieren wäre schließlich unverhältnismäßig teuer gewesen. Die Software, die irgendwelche Dinge vorausgesetzt hat, war meistens die für bestimmte Hardware gepatchte. Zum Beispiel die Voodoo-fähige Version eines 3D-Spiels. Zu DOS-Zeiten war sogar veränderte Software oft woanders lauffähig, z.B. die Compaq-Version von MS-DOS mit verbessertem Festplattensupport.


    Kopierschutz gab es ohnehin in Form des Spielhandbuchs/Decoders. Auch sind OEM-Versionen oft etwas veraltet zu dem Zeitpunkt, wenn dem sie im Paket mit einem Rechner auftauchen.

  • Ja, daher wundert mich das auch so sehr. Ist natürlich nicht auszuschließen, dass die Exe-Datei defekt ist. Obwohl die Disketten ohne Lesefehler eingelesen wurden. Images habe ich gemacht. Kann ich die hier posten? Weiß nicht, ob das gerne gesehen wird.

    486DX 33, 8MB Ram, CL GD5424 VLB, Opti Mad16 Pro + Dreamblaster X2GS, 4xCD-ROM, 3,5" + 5,25" FDD, Midiland DX-401 intelligent MPU401 Karte + MT-32 // P233MMX, 64MB Ram, ATI Mach64 (2MB) + Diamond Monster 3D II (Voodoo 2), Yamaha OPL3SAx, 8x CD-ROM, 3,5" FDD, 100 MB Zip IDE, Roland SC-55ST

  • Kannst du mir gern per PM schicken, ich habe auch das Original, sogar für verschiedene Systeme :D


    PS: Ich habe auch einge Philips PCs

    meine Schätze: Commodore 464, Amiga 520 und einen Atari 1200 STE, MOS 286 DX2-55 und 486 MMX@120

  • Hab ich dir geschickt.


    Da bin ich gespannt, ob und wenn ja, was du herausfinden kannst :)

    486DX 33, 8MB Ram, CL GD5424 VLB, Opti Mad16 Pro + Dreamblaster X2GS, 4xCD-ROM, 3,5" + 5,25" FDD, Midiland DX-401 intelligent MPU401 Karte + MT-32 // P233MMX, 64MB Ram, ATI Mach64 (2MB) + Diamond Monster 3D II (Voodoo 2), Yamaha OPL3SAx, 8x CD-ROM, 3,5" FDD, 100 MB Zip IDE, Roland SC-55ST

  • Konntest du bereits etwas herausfinden? Startet es auf Philips-Rechnern?


    @LoWang87

    Auch mit diesen Parametern habe ich auf meinen Rechnern und unter DOSBox kein Glück.

    486DX 33, 8MB Ram, CL GD5424 VLB, Opti Mad16 Pro + Dreamblaster X2GS, 4xCD-ROM, 3,5" + 5,25" FDD, Midiland DX-401 intelligent MPU401 Karte + MT-32 // P233MMX, 64MB Ram, ATI Mach64 (2MB) + Diamond Monster 3D II (Voodoo 2), Yamaha OPL3SAx, 8x CD-ROM, 3,5" FDD, 100 MB Zip IDE, Roland SC-55ST

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!