Off-Topic Speicher und Belangenloses, was wo anders nicht mehr hinein passt.

  • http://70sscifiart.tumblr.com/


    Eine Seite mit der man auch Stunden verbringen kann...

    Sehr schöne Sachen dabei.


    Was ich auch sehr empfehlen kann, sind die Kunstwerke von Roger Dean (natürlich nur eine geringe Auswahl!, mehr gibt es bei google):
    http://www.galerieproject.com/…landscape-art-roger-dean/


    Dürfte Fans von Psygnosis, und Rock Bands aus den 70ern ein Begriff sein ;)

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Gibt es noch heute sagtest du?!

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich bleib relativ auf der rechten Spur.
    Ich halte immer nen zum Teil gigantischen Abstand zum Vordermann, weil ich genau weis, dass ich mit meinem Auto sowas von drann bin.
    Und für die linke Spur muss schon ziemlich was frei sein. Denn bei 150km/h ist mit meinen 130PS schluss (Gerade bis Berg abwärts!).
    Berg aufwärts hab ich zu tun, die 130 zu halten.

  • Daryl_Dixon: Ja so in der Richtung: Die S(G)X 2.0 Variante. Anderer Farbton und natürlich gespiegelt für Rechtsverkehr.
    Vorteil, man bekommt viele Computer oder Kollegen (mit Comfort) weg.
    Nachteil, man kommt halt deswegen nicht schnell weg.
    Serena.png


    Deswegen bin ich in der Autobahn Überholspurprioritätenliste ziemlich weit unten. Hab aber auch nichts dagegen.
    Nix Airbag, garnix. Und ein totaler Schluckspecht. Aber dennoch liebenswürdig der Wagen.
    Ich hab ein faible für Asiatische Vans und eckige Autos. Nicht das runde Gedöns von heute.
    Deswegen gefällt mir auch der Vorgänger, der Vanette, mehr.


    Sah immer auf dem Berufsschulparkplatz interessant aus. Die großen Latten und Kräftigen Maschinenbauer in den ganzen
    Polos und Lupos und was für Kleinwagen dort immer standen. Ein hübsch instand gehaltenen T4 hat man auch immer mal gesehen.
    Und die dürrste Person kommt dann mit so einem Van.


    Den fahr ich aber auch nur, weil es der Familienwagen ist. Wenn es nicht um den KAT ging, hätten wir noch nen Citroen BX (auch hübsch).

  • Ein Counter im animierten Pic. So genau wie die Internet-Uhr....(bei 01:00 macht der einen schrägen 2-3 Sekunden Faxen-Verlust)


    Ziemlich guter Fund, dafür bedanke ich mich mit einem Like @Dosenware :)

  • Meine Eltern hatten früher einen Mitsubishi L300 Allrad und Kuhfänger. In Hellblau metallic. Ich habe das Design, das kantige gerade geliebt an dem Auto und auch heute mag ich es noch. Dieses Auto ist hier auf unseren Straßen nahezu verschwunden. Einen mit Allrad hier gibt es aber noch. Die Designs aller heutigen neuen Autos finde ich zu rund, kugelig schnörkelig. Ich mag das nicht, irgendwann ein neues Auto zu finden was vom Design und der Technik passt wird schwer. Meine Tendenzen gehen - müsste ich jetzt was kaufen - zu einem Schwedenpanzer. Die gefallen mir und sind technisch auch sehr gut.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Oh Gott nein ist der hübsch!


    Wären manche immer so nach Sportwagen träumen oder einen totalen Tuner, wäre mein totaler Traumwagen nach an deinem L300 drann.
    Ein Mitsubishi Delica Star wagon mit verdammten FÜNF Dachfenstern.
    So hoch wie der liegt, seine Form, sein Aussehen, der Bullenfänger...
    An diesem Off-Road Van ist nichts mehr anzusetzen. Da geht nichts mehr.


    Da regen sich gern meine Freunde drüber auf.
    "So ein richtig alter AE86 oder ein nen richtigen geilen Maserati und dann du... du und deine Minibusse."


    Tjo, "großes Auto" ist Definitionssache. Die einen meinen Off-Roads oder Pick-Ups. Ich Vans. :)


    Man sieht es aber auch in den 2 Filmen des Autobahnkrieges, wie sich unser Straßenbild gewandelt hat.
    Und dann gibt es die Nachbarländer wie Tschechien. Nicht mal 200m drinn und die Straßen werden bunt.
    Zwischen neusten Benz und Panzertape Ladas ist da alles dabei.

  • Ja, hier un Polen auch. Was da tlw. noch für Autos rumfahren. Die wären bei uns schon ewig nicht mehr über den TÜV gekommen. Die alten Lada sind was tolles. Die starten bei noch so kalten Temperaturen um Winter anstandslos. Der Nachbar hier hatte einen, wenn der den morgens gestartet hat warste wach. :D

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Stand ich auch letztens an der Ampel und neben mir der ganz alte bekannte Lada Niva. In top Zustand. Der ist wirklich sehr gepflegt.


    Als den sein Kühler an ging, dachte ich erstmal die Feuerwehr wird gleich ausrücken, denn der klingt wie unsere Stadtsirene.
    Das geht das Ding los und du denkst erstmal "Ach, irgend wo ist was passier". Aber nach 12 Sekunden heult das weiter. Haut aber nih ganz hin.
    Dann hab ich erstmal bemerkt, dass das der Lada war.


    Aber wirklich schöner Wagen.

    Die starten bei noch so kalten Temperaturen um Winter anstandslos.

    Die Morgenprozedur des alten T4 im Winter (mittlerweile auch schon weg - Getriebeschaden).
    Aufstehen, Frühstücken, Werkzeug holen, Batterie wieder einsetzen (die hat wirklich sonst keine Nacht überlebt),
    Kabeltrommel ziehen, Heißluftfön auf den Motor halten - sonst wollte der einfach nicht anfang vorzuglühen, vorglühen, Finger kreuzen und Startversuch. :D

  • Nicht umsonst werden die Autos Nachts in skandinavischen Ländern ans Stromnetz angeschlossen. Motor wärmen für einen besseren Start. Wenn es richtig kalt ist, tut sich mein X-Trail auch schwer.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Ich fahr lieber kleine, sportliche Autos, meine Frau steht aber auch mehr auf Vans und Minibusse..da wir nicht eingesehen haben über 10.000€ für nen 10Jahre alten vernünftigen VW Bus auszugeben, gab es einen 2007er Hyundai Trajet. Das Ding ist technisch gesehen wohl auch noch aus dem letzten Jahrtausend, bekam 2005 wohl ma nen kleines (optisches) Facelift..


    Nen Schönheitswettbewerb gewinnt man damit natürlich nicht, aber der ist verdammt praktisch (7 einzelne Sitze) und hat viel Platz für Kinderwagen & Co. Mit 140 PS ist der auch ausreichend motorisiert, schafft seine 180 kmh auf der Bahn ^^


    Wegen dem Kind musste mein Coupé auch weg und es gab einen 2003er Alfa 156 Sportwagon (Kombi), ist vom Fahrgefühl mit BMW vergleichbar, echt recht sportlich, man merkt gar nicht, dass man nen Kombi fährt :P
    Wenn Mal mehr Zeit da ist, wird der im Carport stehende 1986er Audi 100 Turbo Quattro mal wieder fit gemacht :love:


    Bei den Autos mag ich es wie mit der Hardware: älter ist besser :thumbup:


    12-59-38-p0017717-HYUNDAI-HYUNDAI-Trajet-2-0-CRDi--2004-2006-.jpg

  • Minivans sind schon eine tolle Sache! Da erinner mich mit Grausen an den letzten FIAT Multipla...! Naja, ein Namensvetter aus den 1950er Jahren ist ja auch
    keine Schönheit gewesen. Äußerst cool finde ich dagegen den Renault Avantime... der hat allerdings seinen praktischen Nutzen verloren und wurde ja irgend-
    wie als Van-Coupe definiert. Aber ich finde der ist nicht übel! Leider eben ein Renault...und dabei nicht in meinem Beuteschema.


    vG; Daryl_Dixon

  • Wegen dem Kind musste mein Coupé auch weg und es gab einen 2003er Alfa 156 Sportwagon (Kombi)...

    Alfa Romeo! :) Aaah, schön! Ich hatte nie einen; hab aber damals in Berufsschulzeiten bei einem Händler einen schönen Sprint gesehn. An dem bin ich lange vorbei-
    gefahren und hab überlegt. Wäre ja eine schöne Alternative zum VW Scirocco gewesen...aber dann blieb ich doch meiner Lieblingsmarke VW treu und kaufte mir meinen
    Traum...einen 1er Golf GTi...nachdem mein erstes Auto...ein C-Kadett...mir schnell zu langsam und zu opelig wurde *g*


    Wenn Mal mehr Zeit da ist, wird der im Carport stehende 1986er Audi 100 Turbo Quattro mal wieder fit gemacht :love:

    oh wow; der ist natürlich endgeil! Bitte mal vorstellen! :sabber
    Ich träume schon lange von einem 200er Turbo....äh ich meine ich träume von zweien! Würde am liebsten eine Limo und den Avant haben! :flirtysmile harrharrrrr!


    vG; Daryl_Dixon

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!