Vergilbte Hardware bleichen

  • Hiho, ich will Euch mal mein heutiges Projekt vorstellen. Die Sonne knallte wie im Hochsommer, der Schneider EGA Monitor war so gelb wie mittelalter Gouda und meine Frau wollte in die Drogerie. Was lag also näher, als eine Flasche Sanfte Bleiche vom DM zu kaufen und dem Gilb auf den Pelz zu rücken. Bevor ich lange Texte verfasse, lasse ich zunächst mal Bilder sprechen.



    richtig traurig neben dem strahlend weißen Compaq VGA Monitor








    da steht er wieder neben seinem bisher weißeren Kollegen. Nur das Innenleben muss ich noch verbauen.

  • Immer wieder erstaunlich. Also geht es auch ohne durchsichtige Folie, die um die eingestrichenen Plastikteile gelegt würde.
    :super

  • haha, hab auch heute bleichen wollen und ausm DM Gardinenweiss dingens getestet, geht null. Ist ein Puder, hab aber noch ein Vanish oxy action welches doppelt soviel Anteil Peroxid drin hat..ich teste dies auch noch. Am besten fuhr ich immer mit dem Oxygel dinges aus dem Rossmann, nur hab ich keinen in der Gegend/über die Grenze :(
    Ich hab auch das DM Bleichdingen welches du da hast, ich teste dies dann morgen :)

  • Das DM Sanfte Bleiche und das Domol von Rossmann sind exakt dasselbe Zeug.
    Beide eignen sich sehr gut zum bleichen :)

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

    Einmal editiert, zuletzt von Johnny Bravo ()

  • Ich bleibe beim creme peroxide und der folie, kostet fast nichts und wirkt perfekt. Nachpinseln ist irgendwie doof ^^


    Tod dem gilb! :)

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Ich bleibe beim creme peroxide und der folie, kostet fast nichts und wirkt perfekt. Nachpinseln ist irgendwie doof ^^


    Tod dem gilb! :)

    Deswegen habe ich durchsichtige Behälter samt Deckel in allen Größen aus einem schwedischen Möbelhaus.
    Allerdings muss man dort mehrere Flaschen reinschütten - nachpinseln ist dann nämlich nicht ;)


    Außerdem kostet eine Flasche auch nur 1,25€ ;)

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • Das ist günstig. Fürs creme Peroxide habe ich 10€ bezahlt - für 2L inkl. Versand und eine Flasche reicht bestimmt für 10 Teile.


    Diese Kisten vom Ikea nehme ich als Sammelboxen, die sind super.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • @6502 und @mac-daniel könnt ihr euer Vorgehen jeweils noch etwas genauer beschreiben, würde mich sehr interessieren.


    Ich habe gelesen, dass Bleichen zwar generell funktioniert, aber bei 6502 verwendete Methode fleckig werden kann und insgesamt auch nach ein paar Jahren wieder rückläufig ist.


    Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

  • also fleckig ists mir nur mal mit folie geworden, deshalb pinsel ich jetzt einfach alle 20 minuten. Da kommt.überall gleichmäßig bleiche hin und es wird gleichmäßig. Ob es wieder vergilbt ist denke ich unabhängig von der methode. Wahrscheinlich gilben die so lange immer wieder nach bis sie irgendwann brüchig werden weil der ganze weichmacher ausgegilbt ist :-)

  • Ich habe schon alles gebleicht. GameBoys, Vobis Highscreen Gehäusefronten, Amigas, C64er, SNES uvm.


    Das Bild habe ich glaube ich schon mal gezeigt hier im Forum, aber so sieht das hinterher aus (Amiga Netzteil und Amiga A590 HDD Gehäuse)
    Beide hatten denselben Vergilbungsgrad.


    Das Bild ist schon Zwei Jahre alt, es sieht immer noch so schön Gilbfrei aus.

    Bilder

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • ich hab mal vor längerer Zeit mal versucht meinen Colani zu bleichen mit der Rossmann Bleiche, Folie und einer übertrieben starken UV Lampe. Leider trockene Stellen trotz Folie. Jetzt sieht man auf dem Wechselrahmen wo sich das Gel konzentriert hat. Bei kleineren Sachen ging das hingegen wunderbar.

  • Das Vorgehen ist super simpel. Handschuhe an, Folie auslegen, Teil drauf, Flasche auf, großzügig verteilen und einpinseln. Das Zeug haftet gut. Dann mit Folie abdecken, gut andrücken an den Seiten und laaaaange draussen lassen. Bei meinem stark vergilbten Desktop waren 72h nötig, auf meinem Balkon ist aber auch nur von 5 bis 7 Uhr abends richtig Sonne, also kann die Zeit bei euch variieren. Beim Tower warens etwas mehr als 48h. Bilder gibts im was habt ihr heute gebastelt Thread.
    Vergilben können die Sachen natürlich wieder, es ist ja noch genug Brom drin. Der gängige Tipp ist alles von Hitze und direkter UV Strahlung fernzuhalten. Bei Bedarf kann man die Prozedur in 10 Jahren auch wiederholen.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Weiß jemand, wie das Mittel jetzt bei Rossmann genau heißt? Vor 1-2 Jahren gab es das noch in so gelben Literflaschen und hieß "domol Oxi Flecken-Gel".
    Dann wurde es aus dem Programm genommen.


    Seit dem hab ich nicht mehr geschaut, ob es das wieder oder etwas Vergleichbares gibt.

  • Also ich habe mir vor einigen Wochen noch Domol gekauft.

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!