Der Kellerfund

  • So, wie hier schon angedroht: Commodore PC 10


    ...konnte ich gestern den Rest des besagten Kellers plündern.


    Zweimal Atari ST1040 je plus SM124 plus vier ext. Laufwerke:


    Und ein PC, der mit 586/100, 16 MB RAM, 1 GB HDD beschriftet war:


    Das Gehäuse ist cool und älteren Datums, mit Sicherheit mal aufgerüstet, und ich hatte mich schon mental darauf eingestellt, einen Pentium 100 darin zu finden. Aaaber:


    Jepp, damit kann man leben! :D


    Und sorry für die unscharfen Fotos :(

  • Super Fund :)

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • Bin alles am verkaufen. Die meisten Sachen werden eh nicht richtig genutzt.
    Die Konsolen sind zum Jahresende alle weg, dann ist wieder Platz :D

    3x 486´er, Amiga 1200, Amiga 500, Atari ST, 2xAtari 800, Atari 130, 1x NES, PS1
    72x Leisure Suit Larry in the land of the Lounge lizards

  • _Eigentlich_ wollte ich mich ursprünglich nur auf PCs beschränken. Eigentlich.

    Kennen wir das nicht alle? Eigentlich wollte ich auch nur PC haben, jetzt hab ich auch einen PowerPC und Amiga. :D

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Kennen wir das nicht alle? Eigentlich wollte ich auch nur PC haben, jetzt hab ich auch einen PowerPC und Amiga. :D


    Zitat Ich:
    "Ein 486er reicht mir, damit kann ich alles abdecken was ich früher PC mäßig gespielt habe".


    Auch Ich:
    "Oh, noch ein 386er, der passt wunderbar in meine Sammlung wo sich lediglich ein 386,486,586, Pentium 133 + Riva TNT, Athlon XP + Voodoo, NES, SNES, C64, Amiga 600, Master System II, Mega Drive, Saturn, Dreamcast, Xbox, Playstation, GameBoy, 2 Billy Regale voller BigBox Spiele, 1 Regal voller Konsolenspiele und eine Halbe Tonne Hardware befinden.

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • :atomrofl


    Genau so ist es. :saint:

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • hm irgendwie läuft immer ein Game nicht auf dem Allround PC.
    toll jetzt hab ich nen Tualatin mit DOS und ME, Highres SVGA Gaming ? :OOO
    Eigentlich wollte ich alles mit dem PCD-5H abdecken und dann die ganzen Laptops..
    Von 386 bis Athlon X2..

  • Die Bandbreite ist einfach zu groß. Ganz einfach.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Das Gehäuse ist cool

    Du bist ein echt zuverlässiger Retrorianer! :super
    Von dem Gehäuse (welches mir zum ersten mal erscheint) wünschte ich, du würdest noch eine Fotosession machen....das sieht wirklich sehr extravagant aus :)



    Zweimal Atari ST1040 je plus SM124 plus vier ext. Laufwerke

    Nehmen wir mal an, du würdest ein Atari weiter geben wollen... :D , dann bekunde ich Interesse.
    Soweit ich weiß, haben die 1 MB Speicher, stellen schon 640 x 480 Bildpunkte dar und werfen ein RGB Signal aus für einen Anderen Monitor.
    Man kann dort eine Externe Festplatte (SCSI?) anschließen....bootet der davon auch? Ich hatte noch nie Kontakt mir Atari.

  • Von dem Gehäuse (welches mir zum ersten mal erscheint) wünschte ich, du würdest noch eine Fotosession machen....das sieht wirklich sehr extravagant aus

    Na klar. Ich schulde dir auch noch Bilder vom Commodore-Mainboard, die ich zwar gemacht, aber noch nicht gepostet habe...

    Nehmen wir mal an, du würdest ein Atari weiter geben wollen... , dann bekunde ich Interesse.
    Soweit ich weiß, haben die 1 MB Speicher, stellen schon 640 x 480 Bildpunkte dar und werfen ein RGB Signal aus für einen Anderen Monitor.
    Man kann dort eine Externe Festplatte (SCSI?) anschließen....bootet der davon auch? Ich hatte noch nie Kontakt mir Atari.

    Wenn ich nicht schon zwei weitere Interessenten hätte, denen ich jeweils auch schon einen Gefallen schulde =O


    Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, stimmt das soweit. 640x480 nur auf hochauflösendem Monitor, also den auch anwesenden SM124. Allerdings ist das vorhandene RGB-Signal SCART-kompatibel, dann selbstverfreilich nicht in 640x480.


    Festplatte ja, aber als ACSI (ATARI-eigenes SCSI). Das Betriebssystem ist im ROM.


    Ich hatte mal kurzzeitig einen 1040STFM mit kaputtem Diskettenlaufwerk, den ich dann weiter vermacht habe, weil: ich beschränke mich auf PCs :Face soviel dazu...

  • Wenn ich nicht schon zwei weitere Interessenten hätte, denen ich jeweils auch schon einen Gefallen schulde

    Na suuupi :)
    Ne, dann ist ja auch gut...die Retrotrommel dreht sich. Ich hatte mir beim Schreiben auch schon überlegt.....na bist du denn schon soweit..?.. überhaupt ein neues System auf zu legen? Alter Unruhegeist...da wartet doch noch der Knubbelmac, der will verstanden werden und was ist mit dem Amstrad?? Hm? Hm? Ganz zu Schweigen von dem Ultimativen NCR...Hm? Hm? Nun halt mal den Ball flach und pisch hier nicht son harten Strahl :D

  • Lest mal bei Johnny, was für ein Aufgebot. ;(

    Ist klar, hast du dir deine Signatur mal angeschaut? :D
    :Banana

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!