Was habt ihr heute so gebastelt?

  • Ohne diesen Thread fehlt einfach etwas, also mache ich mal den Anfang - zwar etwas unspektakulär, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag abgerissen ;-)
    ______________________


    Ich habe mich, in meinem endlosen Bemühen nach Ordnung, endlich mal um meine Bastelecke gekümmert:
    IMG_1046.JPG


    Keine Sorge, in spätestens -1 Sekunden herrscht dort wieder das totale Chaos :D



    _________________


    Möge das Basteln beginnen :thumbup:

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

    Einmal editiert, zuletzt von Dosenware ()

  • Sehr Cool!


    Besonders die ZD-Entlötstation, die ESD Matte etc, ... :super


    PS: Such dir mal ein zu dir passendes Avatar aus :D

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Schicke Bastelecke! Muss bei mir auch mal aufräumen, momentan absolut nicht Fototauglich ;)


    Dito, wie bei mir:
    :-Darius

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • ESD Matte


    Das ist einfach eine Matte für den Schreibtisch - nix mit ESD ;-)


    Bei der ZD nervt leider, dass der Halter nur Links an der Station befestigt werden kann, da klebt nun ein Blech am Halter das einfach unter die Station geschoben wird - sonst hält der Halter nicht.
    Die Lötstation ist auf ihrem Brett per Magneten und Antirutschpads einigermaßen Sicher auf der ZD befestigt.


    PS. inzwischen habe ich noch meinen alten Sanikasten (Ablaufdatum 2014) an die Holzwand gepappt - kann zumindest nicht schaden.
    PPS. ich weiß nicht ob man es sieht: für die kleinen Feilen der ZD habe ich einen Kugelschreiber geschlachtet und an der Lötkolbenständer geklebt - funktioniert bestens :D
    PPPS. Und der freie Hacken am Brett war für das Opfer (siehe altes Forum/Galerie) - da muss ich mir mal einen guten neuen besorgen..

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

  • Ohne diesen Thread fehlt einfach etwas...


    Ich habe mich, in meinem endlosen Bemühen nach Ordnung, endlich mal um meine Bastelecke gekümmert:
    Keine Sorge, in spätestens -1 Sekunden herrscht dort wieder das totale Chaos :D


    danke Dosenware für die Eröffnung dieses wichtigen Threads! :thumbup:


    Dein Arbeitsplatz sieht toll aus! Sowas hab ich leider nicht. Muß alles herräumen und dann wieder wegräumen..
    vG; Daryl_Dixon

  • Sowas hab ich leider nicht. Muß alles herräumen und dann wieder wegräumen..


    So muss ich es mit meinen Rechnern machen... Kann leider max. 1 alte Kiste zusätzlich aufbauen. Sonst gibt's Stress mit meinem Liebling wenn ich die Bude mit alten PC's vollstelle. :/ Dafür kann ich mich im Keller an meiner Werkbank austoben.


  • So muss ich es mit meinen Rechnern machen... Kann leider max. 1 alte Kiste zusätzlich aufbauen. Sonst gibt's Stress mit meinem Liebling wenn ich die Bude mit alten PC's vollstelle. :/ Dafür kann ich mich im Keller an meiner Werkbank austoben.


    bei mir gehen 2 PCs auf meinem Computertisch und 1 PC kurzzeitig am Esstisch. Würde den Esstisch gerne gegen einen Arbeitskeller tauschen *g*


    vG; Daryl_Dixon

  • @Daryl&Ranger


    Ich habe in der Situation einfach angefangen zu basteln :-D


    IMG_1047.JPG


    sie sehen von Links nach Rechts:
    -meinen 386er - Das Brett mit der Tastatur ist ~1,5m lang, und teilt sich den Platz mit der Tastatur/Maus vom Hauptechner.
    -meinen K6er unten, vom Compaq - den ich nicht mitzähle -, verdeckt - der hängt mit dem 386er zusammen an einem KVM. Über dem Rechner, direkt unter der Tischplatte. habe ich ein ausziehbares Brett für die Maus angebracht.
    _______________
    weiter gehts oben:
    -der Platz für den XT - da kommt dann noch das MT-32 drauf (steht im Moment auf dem Monitor)
    -links ist mein 586er
    -oben auf dem 586er ist der Atari7800


    darunter haben wir :
    -den C64 - den kann ich einfach da rausnehmen und vor den Monitor stellen
    -den Amiga 500 - der ist auf einem Brett mit Gleitfüßen - den kann ich so - wie auch den C64 - einfach vor den Monitor schieben.
    -unten Rechts steht der Athlon XP, der - mit 2 TV-Karten bewaffnet - dem C64, Amgia 500 und dem Atari7800 zu einem Monitor verhilft


    Der Tisch ist tiefergelegt, damit er auf der gleichen Höhe ist wie mein Haupttisch. Der Aufbau dagegen ist aufgebockt (da stand mal mein 486er).
    Das leuchtende Ding in der Mitte schaltet den Strom für den C64/A500/A7800 - und soll auch mal das 1541 zwischen PC und C64 umschalten können.
    Die 3 PCs hängen an einem 4er KVM - einer geht also noch :D
    Dort wo das schwarze Notbook steht, ist normalerweise der Platz für die Mäuse
    ________________________
    Auf dem langen Brett was ich daran gebaut habe stehen:


    -der MFA von Kevin - den muss ich noch mit dem CTM644 und einer Tastatur verbinden.
    -daneben steht mein Arbeitsbook, ein Tecra 750DVD was sich um die EEPRommer kümmert, sowie für die Kommunikation mit dem Amiga zuständig ist - zum EEPrommer kommt noch ein Bild
    -darunter ist der CPC6128 über dem die Tastatur für den KC ist, unter dem CPC ist noch ein Auszug für die KC-Tastatur - dazu kommt auch noch ein Bild
    -und ganz Links habe ich noch ein Schränkchen für den KC-Turm gebastelt.


    Das Schränkchen hat Platz für die EEPRommer, sowie für einige Datenträger.
    Der KC und der CPC 6128 (und später mal der MFA) hängen per Druckerumschalter am CTM644, den Lautsprechern und dem Kasettenrecorder.
    später kommt da evtl. der Nadeldrucker noch mit ran (steht auf dem KC Türmchen)
    ______________________________________
    Der Auszug für den CPC/die KC-Tastatur
    Auszug.jpg


    so viele Chips :D
    EEPrommer.jpg


    <- Professioneller Dilettant :D

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

    3 Mal editiert, zuletzt von Dosenware ()

  • Dosenware Dein Arbeitsplatz verdient einen :thumbup: Ich finde den absolut toll! Gemütlich und soooviel schöne alte Hardware!
    Und: perfekte Raumausnutzung! Mit einem Drehsessel kann man alles erreichen! Sowas würde ich auch gerne haben...!
    Da braucht man eigentlich keinen anderen Raum mehr zum sich aufhalten...! Klasse!


    Und deshalb nicht nur ein Like sondern auch einen quasi 10fach-Like:
    BLAUGEELEFANTET - Das Daryl-Dixon-Qualitäts.-und Gütesiegel (klein).jpg
    vG; Daryl_Dixon
    EDIT: PS: mach Dir mal ein passendes und Dir würdiges Avatarbild! Der MÄDN-Kopf paßt nicht zu Dir! ;)

  • Zitat

    Da braucht man eigentlich keinen anderen Raum mehr zum sich aufhalten...! Klasse!


    Das ist übrigens das Schlafzimmer :D


    Das mit dem Ava mache ich noch... ich überlege nur ob ich mir evtl. wieder meinen alten "This Side Up Ava" zusammenbasteln soll...


    Und danke dass du "deinen kleinen Blauen" ausgepackt hast... (Wenn jemals das Bildchen verschwinden sollte werden die Leser das schlimmste Kopfkino aller Zeiten erleben :D )


    PS. übrigens: Rechts von den KCs - neben der Tür - ist die Bastelecke aus dem Eingangspost :D

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

    Einmal editiert, zuletzt von Dosenware ()


  • Das ist übrigens das Schlafzimmer :D
    Das mit dem Ava mache ich noch... ich überlege nur ob ich mir evtl. wieder meinen alten "This Side Up Ava" zusammenbasteln soll...
    Und danke dass du "deinen kleinen Blauen" ausgepackt hast... (Wenn jemals das Bildchen verschwinden sollte werden die Leser das schlimmste Kopfkino aller Zeiten erleben :D )


    das Schlafzimmer! Wie geil! In Meinem hat sowas leider keinen Platz. Nur ein i7 an nem Flat-TV steht mehr oder weniger unvorteilshaft zwischen Wand und Einbauschrank.
    Joa Deinen Ava...wäre schon cool...aber wenn nich oder bis dahin ist Dein letzter vom DF ja auch nicht ohne. Hat einen guten Wiedererkennungswert! ;)
    Jo meinen kleinen blauen pack ich gerne aus; auch wenn ich ihn nicht mehr überstrapazieren sollte sonset bleibt er für immer blau *g*
    Kann gut sein dass manch Fremder meinen würde, das hier wäre ein Schweinkramforum ^^


    vG; Daryl_Dixon

  • Wie tarnt man eine Werkstatt im Blockbau? Richtig, man stellt ein Bett mit rein.


    Mir fällt grad ein, ob man nicht den MFA sogar über den KC betreiben könnte?
    Da ist der Leistungssprung "nur" für eine Tastatur nicht gar so rieseig.
    Aber dafür im Platz....

  • @wolfig.sys


    theoretisch ja, aber ich müsste ersteinmal:
    -nach einer Parallelen Ausgabemöglichkeit suchen
    -das ganze Programmieren
    -das irgendwie bei jedem Start laden


    Außerdem braucht der Pofo 3 AA Zellen, der KC hingegen ~50-70W...


    aber theoretisch könnte ich den Highscreen Handy Organizer dafür verwenden - den kann ich dann auch gleich über den MFA versorgen, mit Batterieen wäre der Highscreen sehr teuer...

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

  • Von allem etwas da :) Super! Gefällt mir.


    THX.


    Im Bettkasten liegt übrigens noch eine Sun Ultra 10 zusammen mit einem Tastatur/Mauskonverter. (siehe oben: einer geht noch *g*)
    Und das Beste: Im Amiga 500 steckt noch ein PC XT (KCS PowerPC Board) und in der Sun eine Brückenkarte mit K6 II 400 :D

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

  • Heute mal wieder mit ordentlicher Hardware zu tun gehabt, leider war der Grund nicht so erfreulich.


    Einer von 3 Thyristoren. Smoke Test bestanden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!