Beiträge von Daryl_Dixon

    danke duncan für die Info! Ich war zu faul um selber zu recherchieren. Die Leute dort sind jedenfalls begeistert was den Geschmack betrifft!

    Die Junghühner habens wirklich drauf! Mir ist auch aufgefallen dass sie super schmecken, hab das aber nicht der Tatsache zugesprochen dass

    der Grund die Doppeldotterigkeit ist. Jedenfalls bleib ich jetzt auch bei dieser Variante!


    vG; Daryl_Dixon

    Und weißt du was, jetzt wo ich das Cover von der CD sehe, erinnere ich mich ganz vage das mal "früher" bei Conrad Elektronik auf dem Grabbeltisch gesehen zu haben.

    Das kommt mir echt irgendwie bekannt vor.

    ja ich kann mir gut vorstellen dass es wenn dann auf Grabbeltischen zu finden war^^. Von der gleichen Edition gibts übrigends Fortified welches ich ebenfalls mal vorgestellt hab.


    vG; Daryl_Dixon

    naja heute ist Heiliger SchleFaZ! Muß ich mehr sagen? *ggg*


    Das SchleFaZ-Mampfi hab ich bereits im voraus verdrückt. Zum Film wird in Daryl's Movie-Lounge also ein Berg Schoki kredenzt.

    Masters of the Universe wird laufen.:Clap Manno; das ist doch kein SchleFaZ! Das ist echt ein hochwertiger Top-Film! Tsss!


    vG; Daryl_Dixon

    Habs heut Abend einfach nicht erwarten können und mein SchleFaZ-Futter bereits vor dem Fernsehgenuss gezaubert und verdrückt:

    Strammer Max !!! Zwei große Scheiben Brot, dünne Schinkenscheiben plus Käse und dann drei XL-Spiegeleier oben drauf. Lecker!!!!!

    Bei den Eiern hab ich heute zu nicht gerade günstigen XL-Eiern gegriffen (siehe Packung im Bild oben links) und was seltsam ist: in

    zwei Eiern waren je zwei Dotter! Menno; das wären Zwillingsküken geworden? Weiß jemand von Euch was hinter diesen XL-Eiern

    steckt? Ist das eine bestimmte Hühnerrasse mit Hang zu Zwillingsnachwuchs oder ist das irgend'ne Gentechnik-Scheisse? Aber lecker

    wars...!

    Strammer Max.jpg

    vG; Daryl_Dixon

    Leute ich bin ja bekannt dafür dass ich mich über Kleinigkeiten super aufregen aber auch super freuen kann!! Hab heute eine zuerst

    unscheinbare 3,5er Diskettenbox bekommen von der selbst der Besitzer nicht wusste wie genial sie ist. Die damalige Zubehörindus-

    trie für Computerzeugs war ja bekannt für ihren Erfinderreichtum. Ich dachte immer, ein Maushaus ( Mausgarage ) wäre von alledem

    das Genialste (und zugleich Unnützeste *g*) aber diese Diskettenbox ist echt der Hammer! Hier meine vier Momente des Erfahrens:

    Floppybox#1.JPG


    Floppybox#2.JPG

    So Diskettenboxen im Ziehharmonika-Stil sind ja relativ bekannt; dieses Modell hier ist aber besonders geil und vor allem ziemlich

    massiv! Ich werde es über Nacht in Zauberflüssigkeit reinigen und ab Morgen in die Sonne legen. Auf dass es werde wie neu!


    vG; Daryl_Dixon

    Das Mainboard sagt mir jetzt so nix, aber es läuft zumindest. Ein P200 ist drauf...

    gar kein so schlechter Fund! Das VA-502 von FIC mit VIA Apollo VPX-Chipsatz kann bis zu 75MHz Bustakt und wäre ideal für einen Cyrix 6x86er Prozessor.

    Es hat vom Layout her Platz für eine ellenlange PCI-Karte bzw bis zu zwei ellenlange ISA-Karten. Das ist wirklich ein tolles Board! Glückwunsch zum Fund!


    vG; Daryl_Dixon

    kannst ja Scans von den Sachen hier reinstellen für Leute mit dem gleichen Board...

    Hab beim Relaunch meines Boards das komplette Manual ohne Probleme bei asus.com gefunden. Da ist auch die Layoutzeichnung mit drinne.

    Hab grad nachgeguckt: gibts dort immer noch! ASUS eben! Top! Von dem her ists also nicht nötig das Handbuch einzuscannen.

    Aber Du hast natürlich recht: für Manuals die im www nicht mehr auffindbar ist heißt es stets: einscannen und der Nachwelt erhalten!


    vG; Daryl_Dixon

    Bei wem von Euch hat er als Küken im Nest diese Geräusche hören müssen ? Jetzt hat er sie drauf !

    Der Tubular Worlds & Monkey Island Vogel !

    Der macht selbst den eingefleischesten Ornithologen-Freund wahnsinnig !

    Stellt Euch mal dieser Piepmatz sitzt um fünf Uhr morgens vor Eurem Schlafzimmerfenster und fängt an "zu singen" !

    vG; Daryl_Dixon

    Beschäftige mich heute mit Crillion-Spielen. Vorlage und Referenz ist natürlich das Crillion von root_42 :superDas Levelpasswort hätt

    e bissile länger ausfallen dürfen dann bräuchte ich zwei Notizzettel ^^. Habs dann noch mit dem ebenfalls deutschen Derivat Hitblock

    verglichen. Schön sind beide! Tolle Arbeit, root_42 !!!


    vG; Daryl_Dixon