Beiträge von not_aligned

    Hier noch ein kurzes Update. Nachdem wir von meiner Schwester eine Reihe von Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen Spielen geschenkt bekommen haben, haben wir diese auch direkt ausprobiert.


    Konkret haben wir Das Reporterspiel und das Gespensterschloß ausprobiert. Ist tatsächlich ganz nett, simples Point and Click Adventure (aber deutlich abgespeckter und eigentlich kaum was zu lesen).

    Insgesamt braucht man für ein Spiel etwas über eine Stunde, man kann zwar speichern, aber da wir die Spiele auf einem Windows 10 Rechner gespielt haben, lässt es sich nicht mehr installieren.


    Hier gibts sogar ein Lets Play davon:

    Ich muss hier mal eine Lanze für PCChips Boards brechen. Klar gab's da ein paar kleinere Skandale (fake Cache) oder Bretter die instabil liefen.

    Aber es gibt durchaus sehr brauchbare Mainboards von denen. Nicht ohne Grund gibt's für manche Boards fanpages, die Sockel 7 Teile mit ungelabelten SIS laufen sehr gut.


    Ich hab hier in meinem k6-2 eins verbaut. Läuft wunderbar (sieht aber inzwischen etwas anders aus)!

    Desktop - AMD K6-300 auf M571

    wie alt is deine tochter? der junior von meinem kumpel konnte mit 3 mit dem pc umgehen. der hat sich immer heimlich in den raum geschlichen, den rechner hochgefahren und gespielt oder yt-vids von spongebob geschaut :D

    unfassbar wie er das gemacht hat ohne lesen und schreiben zu können, aber der hatte ganz schnell raus wo man klicken muss um was zu erreichen...


    oh btw: wacky wheels! wird mit den pfeiltasten gesteuert. und geht ab 3 nach meiner erfahrung :D

    Da sind Mädchen und Jungen total unterschiedlich (sicher nicht alle), aber bei uns werden Klischees erfüllt. Nachbarsjunge interessiert sich für Technik, unsere Tochter für Einhörner.

    Ich hab auch im Umkreis Kinder die schon mit 2 das Tablet bedienen konnten, ist halt immer die Frage wie früh man auch damit in Berührung gebracht wird.
    Finde ich aber persönlich nicht erstrebenswert, Fernsehen und PC-Spiele / Tablet was auch immer können die später noch genug haben.


    Wacky Wheels ist aber auch noch mal ein guter Tipp, das fand ich früher auch lustig, habs aber sicher erst in der 4 Klasse oder so gespielt.

    Luebke ich glaube das war egal womit man gespielt hat, der "input lag" war einfach des Todes. Bevor man selbst die Befehle gegeben hat, hat das doch jemand im Studio am Joystick gemacht, oder nicht?


    Ich hab inzwischen ein bisschen gestöbert und probiere es mit Agent Fuchs und Mixed up Mother Goose.


    Tastatur und Joystick hat meine Tochter noch nicht so drauf. Maus geht schon eher, daher sind Adventures erstmal ganz gut.


    Hugo wird aber auch ausprobiert, damit kann man das ja trainieren!

    Treiber hatte ich gestern noch ausprobiert um festzustellen, dass Win 95 neuere mitbringt. Lag daran, dass für den Bildschirm nur die standard Treiber installiert sind.


    Vexp war zur korrekten Darstellung der Auflösung, oder? Im BIOS gibt es eine Einstellung die das bewirken soll. Hab aber noch keinen Unterschied feststellen können.


    Die korrekte Installation vom ESS688 ist eher ein Krampf, nun ist es richtig eingestellt. Aber wenn die Settings nicht richtig in den ROM? geschrieben werden (968.com?) , setzen sie sich nach einem Neustart auf default zurück (220/7/1).


    Der S2P läuft auch, klingt aber verglichen mit "richtigen" Wavetable Modulen eher nach einem Kompromiss. Vielleicht finde ich ja irgendwann noch ein SCP-55.

    Danke für die ganzen Anregungen!


    Dann hab ich jetzt erstmal Stoff zum Stöbern. Wird aber vermutlich auf Adventures hinaus laufen. Mother Goose kannte ich z.b. auch noch nicht.

    Hallo zusammen, wollte keine anderen Threads sprengen, daher hier. Es gibt hier ja doch einige die Kinder haben, daher die Frage in die Runde ob ihr Spiele empfehlen könnt, die auch kleinere Kinder spielen können.


    Konkret suche ich etwas kindgerechtes, mit einer Altersempfehlung ab 6 Jahren.


    Deponia war noch deutlich zu schwer (aber ich komme selbst auch nicht auf die einfachsten Lösungen), Incredible Machine klappt aber schon ganz gut. Lemmings find sie aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen nicht so prickelnd.


    Steuerbar am besten mit der Maus, Tastatur oder Joystick funktioniert noch nicht so gut. Ich möchte ihr eigentlich auch nichts vorspielen.


    Am besten mit viel Sprachausgabe und wenig Text.

    Gerne Adventure oder Geschicklichkeit.


    Hat da jemand Tipps oder eine Seite wo ich mich schlau machen könnte?


    Würde mich freuen! Danke