Beiträge von duncan

    Asus P/I P55T2P4(S,D), one of the Best HX-Boards, going 66 to 75 to 83(!!) Mhz, does exist in various Versions, and many are not able to go to the 512MB. From Version 3 on, they do, and if you've got the "right" Board you get the Voltage down to 2,0V :D , so feel free to put on that Board an 400 AMD K6III+@75FSB=450 and be happy ;)


    Greetings, duncan

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ...und sowas wurde mal Tanzlied ;)


    Grüsse, duncan

    ....eine der ältesten Hendrix-Versionen <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ...hmmmm....Alfa tät ich auch wedeln, aber lieber so ne kleine Klitsche wie Cisitalia oder so. Würd so ein Wägelchen nicht Laune machen auf den Kursen?!?`Ferrari oder Porsche oder Viper sind sooo Proll...okay, vielleicht ausser nem :D :P :D fast unfahrbaren 917kurz

    Hi,


    matze79 : Wenn ich das richtig verstehe ist das bei allen RISC-CPUs so mit den Transistoren, es wird mehr über Software-Befehle erledigt als über Hardware. Wie bei manchen Grafikarten wie der Mpact o.dgl. Die K5/K6 hatten ja leider zuviel Entwicklungszeit gebraucht, sonst wär da vielleicht was geworden. ;) und was meinst du, warum ich so froh war, den Cx5x86 in meinen Katakomben zu entdecken. Hätte Cyrix nicht so ambitioniert rumgemacht und den als S5/7 rausgebracht, wären sie wahrscheinlich nicht so abgeschifft....


    Ranger85 : Bin da nicht sooo sicher - Cyrix wollte eigentlich, wenn ich das richtig sehe, nen Pentium-Basher auflegen und hat es vom Design her schlicht verbockt - warum, kann ich natürlich nicht nachvollziehen. Aber der Cx5x86 zeigt, dass die gutes Potential hatten. Dass AMD gleich einen anderen Weg ging, war ja Vertrags- bzw. Lizenzbedingt - da musste was anderes als ein Pseudo-Nachbau her, und der K5 hatte viel Potential. Der Trick bei den K6 mit dem "III" und den "+" war dann nett, hat aber nicht gereicht (Cache auf dem Die mit fullspeed), zumal das Design von NexGen noch nicht ganz ausgereift war...


    Hoom : Das ist es, was mich so fasziniert - wieviele unterschiedliche Varianten von wieviel Herstellern unterwegs waren. Da hätte ich eben auch gedacht, dass es entsprechend unterschiedliche Software gegeben hätte. Was ich in der Praxis jetzt noch nicht angeschaut habe ist der Rise mP6 und der K5 - vielleicht läuft mir mal je einer übern Weg. Boards sind genug da ;) dann wär von praktisch jeder Architektur was im Hause....


    the_patchelor : Den Tillamook kenne ich zwar vom Hörensagen, hab auch schonmal ein System damit gesehen, bin aber nicht vertraut mit seinen Vorzügen gegenüber dem 233MMX (ausser Voltage). Mit dem war ich lange Jahre sehr zufrieden mit 75FSB, mein Arbeitsrechner T2P4 hatte den bis 1999?!? drinne, dann erst kam Slot1 ;)


    @all danke für all die Rückmeldungen. Mal gucken, ob ich K5 und Rise noch auftreibe - wär schon interessant, mal die Hauptarchitekturen alle liegen zu haben ;)


    Grüsse, duncan