Beiträge von matt

    Wahnsin was alles auf dem Board ist.... gerade weil noch AT format aber auch ATX power erlaubt.

    Dieses Board ist wirklich verdammt kompakt. Aber ATX Anschlüsse hatte eigentlich jedes SS7 Brett, ATX Bretter mit AT Anschluss kenne ich dagegen nicht soviele, mir fällt auf die Schnelle nur das PA20210 ein weil ich das mal hatte.

    Asus P/I XP55T2P4 bestimmte Version hat auch AT Stromanschluss. Macht aber oft keine Sinn.

    Klar, aber ich will dich nicht damit ärgern. Ich mein ernst.


    Schon klar, Asus aus Pentium 2/3 Zeitalter ist relativ solid. Aber ich habe nicht Asus beschuldigt, eher Laden, der billige Elko weiterhin verbaut, trotz Reklamationsquote. Da ist iEi auch nicht besser: Ich habe mehre Pentium 4 ISA CPU Karte (2003-2005) mit Elkopest (Nippon KZG *kotz* ) und der verbaut auch neuere Version weiterhin mit Nippon KZG.. . Ich habe paar nagelneue Pentium 4 So478 SBC aus 2008/9 (!), auch mit Nippon KZG bestückt. Selber Schuld!



    Deine Aussage, wo man Zulieferer Schuld geben kann: zig taiwanesische Laden wie Abit, Elitegroups und so haben Arschkarte gezogen, weil Elko mit gepanschte Mischung verbaut geworden ist. Das ist dumm gelaufen.


    Aber das hat mittweile nicht mehr mit Ursprungstheard zu tun.

    Nicht verantwortlich .,..leider muss ich mac-daniel widersprechen.

    Man hat wohl nur auf Preis geachtet und wissen, was das dann bedeutet. Vorallem dass es nicht dagegen gehandelt ist.

    Gigabyte hat früh auf Elkoauswahl geachtet.


    Auch Elko hat Datenblatt und es gibt Elko mit kurze Lebensdauer.

    (ich sage nur Nippon Chemicon KZG)

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen:

    IMG_20210912_162238_173.jpg


    <X :puke :Face

    Ich kotze mit dich...


    Gernell ist alte Japanerin unsexy.. daher rauswerfen. Das siffende Nichion habe ich in HP Digital-Oszilloskop. Da Ding nicht besonders gut für ihre Grösse ist, habe ich es mit Pissfleckchen verschenkt. (nein nicht der HP 54750A )


    Bald wird Hasenbrett mit 4 weitere SIMM bestückt.

    Spender ist 486 Mainboard, tot.

    H.EXE bei Cirrus Logic ist es direkt angebunden.


    Nachtrag: Wer mich eine MCA-System leiht bzw. überlässt. (ich habe selber definitiv Interesse an IBM PS/2 Rechner, zwar nur eine Stück, (386 oder 486er Desktop)) dann kann ich Grafikkarten mit Cirrus Logic Chip entwickeln.


    Nachtrag² Geil ! Ich habe Cirrus Logic Datenbuch, wo drin GL-MCA Referenzschaltplan abgebildet ist.

    Bei manchere Zeug gebe ich nicht Mühe beim Reparatur, weil es ersetzbar bzw Erfolgsaussicht nich gut ist. Da spielt Alter kein Rolle.

    In einen Pentium 4 würde ich jetzt auch keine große Arbeit investieren, genauso wie in ein 15 Jahre altes ATX Netzteil ;)

    AT Netzteile versuche ich wenn möglich immer zu retten und insbesondere ein solches Spezialnetzteil für das man praktisch keinen Ersatz bekommt. Wäre das ein normales Formfaktor AT Netzteil würde ich auch zum Austausch gegen ein normales AT Netzteil tendieren, einfach wegen der 60W. Aber so wie es ist geht das nicht, da bleibt nur die Raparatur oder ein Pfusch der nicht mehr Original ist.

    Wenn es wirklich der Gleichrichter war kostet ein Ersatz nicht mal was, davon gibts genügend kostenlose zum harvesten.

    Entschuldigung, ich muss deutlicher und direkter sein: Du hast wohl nicht nicht an ihre Möglichkeit und Fähigkeit gedachtet.

    Kein Frage, dass du das Möglichkeit hast, aber nicht er.


    Ich habe es genauer geschaut und steht mittweile an Matze Seite: Überlast bzw. grenzwertige Auslegung. Da hilft nur Austauschen oder du reparierst für ihm.

    Erwartest du, dass GuillermoXT Reparatur auf Kompomentniveau hinbekommt?


    Mir sieht nach, dass Gleichrichter geplatzt ist. Ob Fehler durch Gleichrichter himself oder Kurzschluss innLeistungsteil verursacht hat, wissen wir nicht.
    Bei manchere Zeug gebe ich nicht Mühe beim Reparatur, weil es ersetzbar bzw Erfolgsaussicht nich gut ist. Da spielt Alter kein Rolle.

    Ich müsste irgendwo 200W Netzteil mit dieser Spannung-Umfang haben (hat aber zusätzliche 24V )


    Kannst du messen, wie lang ist es?


    Was ich gerade mache: GD5429 beim µtsource einkaufen (für Umbau von ISA und VLB Karte. ) und Verkaufer von Trio64V+Käfer angeschrieben, wo Packet wohl nur noch in Kreis geliefert wird.


    grüss

    Matt

    Gainward Cardex Challenger VLB


    Gehypte ET4000 W32p VLB Karte.

    Ich bekam das für Reparatursarbeit an Dual Socket-Mainboard von Skorbin

    Danke :) (Foto ist auf Kopf,sorry )

    IMG_20210912_171522.jpg


    Mir ist bei eine Stelle aufgefallen. (leider bereits mit Flussmittel benetzt, bevor mich einfällt, dass ich vorher fotografieren soll)

    IMG_20210912_140721.jpg

    Verbogene Beine von Tseng Labs IC.


    Aber ich habe optisch kontrolliert: Kein Kurzschluss und Beine klebt an Lötpad.

    Daher wurde es direkt in meine Abit-Brett gesteckt und es erwachet ohne Grafikfehler und DOSbench Paket läuft fehlerfrei durch.



    Danach ist mir eingefallen: 1 MB oder 2 MB DRAM ?

    Nachgeguckt: OH 1 MB DRAM, dann meine 2x NEC FPM DRAM ins Karte gesteckt und VBE Test gestartet -> Grafikfehler sichbar.

    IMG_20210912_135343.jpg


    Da fang ich an, dieser aufgefallene Stelle von ET4000 Käfer nachzulöten und Pin ausrichten.


    Grafikfehler ist nicht verschwunden. Es war nur eine NEC DRAM, der etwas zu knappe Timing hat. Bei Bild-Scroll-Test habe ich manchmal Doppelbild.

    Offenbar fährt Gainward Karte DRAM schneller als 70ns. Alle DRAM hat 70ns laut Aufdruck. NEC DRAM ebensfalls

    Zu aufgefallene Stelle mit verbogene Beine, offenbar ist das bereits so aus Gainward Werk gekommen.


    Benchmark-Ergebnisse ist eher durchwachsend: Schnell ist der ja, aber sieht nur Rücklicht von S3 Trio- VLB.

    Das verstärkt meine "eher abwertende" Meinung über ET4000-Karte.


    Aber immerhin könnte ich "angeben" :i_s_G

    ______________________________________________________________________________________________________________________


    Nächste Reparatur, der jedoch sehr aufwändig wird und ich mich auch interessiert.


    Elsa Winner 2000PRO-PCI/8

    Das ist MÄCHTIGE Grafikkarte aus 1995 mit 8MB VRAM ..*dick waving*


    Ich bekam Anfrage, ob ich es reparieren kann. Ich repariere für lau, nur wenn Zeug mich auch interessiert bzw. Zeug wirklich exotisch und ich es mal in Hand halten möchte. Viel Foto davon wird nicht geben.

    Schon lange gab Verdacht, dass DAC kaputt ist (verfärbte Silizium)

    Und mittweile ist es betätigt, dass S3 Chip kaputt ist. Ich habe es von Winner2000AVI-2 gemopst und Mainbaord reagiert anders. (POST-Diagnose-Code)

    Ich habe dann ihre 968-Chip auf Winner2000AVI-2 aufgelötet -> TOT.


    Rücktausch und Winner2000AVI-2 lebt wieder.



    index.jpg

    968 Karte bei Chip-Tausch.



    Ob dieser Karte wieder läuft, hängt auch an Entscheidung von Besitzer.



    37RGB528CF25-A von IBM wird gesucht. Andere Nummer : IBM 26H3662

    Das ebay-Angebot mit dieser Chip ist uns bekannt.
    Jedoch ist mir "etwas" teuer für Karte, wo man mittweile S3 Chip-Defekte betätigt und wir wissen nicht, ob nur DAC und S3 Chip kaputt ist.

    Daher wäre wir auf Schlachtware mit dieser blauer Chip froh.

    und nicht nur das Lizenz bringt MCA nicht zum Durchbruch.

    Auch viele Chip-Hersteller hat keine Interesse auch für MCA zu entwickeln.


    S3 und diverse Laden hat keine MCA-fähige Chip in Angebot.

    Tseng Labs ET4000W32i (ob W32 und AX auch können...) kann MCA, der aber wohl nie gebaut wird. (ich finde auf schnelle keine ET4000 MCA Grafikkarte)

    Cirrus Logic hat auch etwas in Angebot und ihre Datenblatt (GD-542x ) hebt nichtmal Eigenschaft "MCA" hervor. D.H.MCA war nicht wichtig.

    Aber von Cirrus Logic MCA Grafikkarte wurde gebaut.

    1MB Short SVGA
    The go-to place for all PS/2 and Micro Channel addicts.
    www.ardent-tool.com

    Ich gucke schon öfter nach neuere Wagen, um alterende Carisma zu ersetzen. Aber was ich sehe: Müll auf 4 Rad, auch bei Japse.
    Es gibt wenige neue Wagen der mir etwas zusagt, Audi A4 Avant und Honda E . Für mich als Wohnungsmieter ist Honda E dank "solala"-Reichenweite relativ doof und ich etwas zu geizig für A4 Avant 35TFSi bin.

    Mittweile habe ich A4 Avant Tfsi Ultra(-doof) gekauft. nächste Wochen kann ich es fahren. Danach geht Mitsui in Export, wenigsten mit ebay-Kat (statt orginale Kat, es bringt dir 800€ (!))

    Was ich will: Kein Diesel und vernüftige Ladenfläche in Kofferraum. Da war Carisma mit Hatchback-Heck recht gut.


    Mometan habe ich keine Lust auf "Verbrauchswagen" für 2000€ und viele angebotene 2000€-Auto ist runtergenudelt, gegensatz zu Carisma vor fast 10j mit ihre 1500€ Preis (einzige Mangel: Synchronring 2te Gang, habe damit fast 130tkm gefahren)
    Bisschen bessere Wagen ist expotentiell teuerer. Über 10.000€ für 10j alte Golf mit fast 100tkm.(nur Beispiel), da schaut beim Japaner nicht besser aus(und entsprechend ist Angebot recht dünn)
    Junge Ford Mondeo mit Ecoboost-Nähmaschine hat mich Interesse geweckt und angeschaut und fand Kanister mit "falsche" Öl in Kofferraum -> kein Interesse mehr. (ECOboost hat Blödsinn names Zahnriemen in Öl und ist mit richtige Öl recht haltbar ..aber wehe falsche Öl drin ist .)
    Viele Ford mit Ecoboost wird kurz vor 10j Alter abgestossen. Warum wohl: Wechselintervall von ins öl laufende-Zahnriemen ist bald erreicht. Mit dieser Kosten habe ich dann knapp10k€ Klasse für ne Ford mit fast 10j Alter..Daher nein Danke, auch wenn ich es selber austauschen kann.
    Beste Fall ist BMW 320i Touring mit Peuellagerschaden (halo i bims 1 pauelläger )..


    Zu gebrauchte Audi A4 gab Angebot vor 2 Wochen direkt von Audi Nürnberg mit recht günstige Preis und das mit komische Motor EA888.3B

    Ich dachte: Ich nehm das Scheiss und wenn ich dem nicht mag, stosse ich dann wieder in 2 Jahre ab oder so. Aber ich bin davon schon positiv übergerascht bis auf elektrische Heckklappe (Ich frag schonmal an sich, ob ich dem elektrische Heckklappe rauswerfen kann) Ich stand bereits genervt neben Audi-Berater, während Klappe hochging


    Das war meine Geschichte....
    _____________________________________________________________________________________________________________________


    Was ich kürzlich gemacht habe:
    Gerade ist Versicherung von Audi abgeschlossen (wegen eVB Nummer) und Vollmacht für Händler ausfüllen.
    Ich freue etwas darauf, dass ich mit Teilkasko massive Ersparnisse (ca 35% ) gegenüber alte Mitsui mit "only haftpflicht" bekomme und ich dieser Klobrille bekomme. (Audi-Berater sagt mir, dass Anfrage zu dieser Audi recht viel kommt und ich nur 12 Stunden Entscheidungszeitraum bekam. )


    Vorher habe ich mit abgetragene Hose und Pfaff93 gespielt ähm genäht und viel "Aha-Erlebnisse" inkl. 3 Nadel-Verlust (Vorallem Gritzner hat es verursacht).

    Gleichzeitig habe ich auch Japan-Pfaff(Gritzner/Dorina) von Mama fitgemacht, sollte Geschenke an Schwester sein. Läuft 1A, aber technischbedingt mag der nicht so gerne Jeansstoff nähen. (CB-Greifer von Gritzner/Dorina versus Doppelumplaufgreifer von Pfaff 93 )

    IMG_20210911_170446.jpgIMG_20210911_132242.jpg


    Was ich gleich machen werde: ET4000W32p VLB vielleicht reparieren und benchen, als Lohn für Reparatur des Hardware :)
    Danach hoffe ich, dass ich Elsa Winner 2000 Pro-x/8 damit weitermachen werden

    IMG-20210912-WA0003.jpeg .