Beiträge von mac-daniel

    Ich sehe bei allem was nicht mind. Eine TNT2 ist oder von 3Dfx kommt eh keinen Sinn bei solchen Karten über 3D zu philosophieren... ist doch alles zu langsam um damit wirklich was zu spielen. Sammeln ist das eine, benutzen das andere.

    Praktisch alle frühen 3D Spiele setzen auf Glide und haben bestenfalls eine Notlösung für D3D integriert die aber meist um Welten schlechter aussieht und läuft.

    Ist ja ganz nett das eine i740 im i815 Chipsatz theoretisch 3D kann, praktisch erinnere ich mich an Versuche CS auf niedrigen Settings mit etwa 10FPS damit zu spielen...


    Wie gesagt, ich finde es nett sowas in der Sammlung zu haben, ich habe praktisch alles was damals beliebt war rumliegen. Riva 128, TNT, Kyro, Matrox, Savage und natürlich moderneres. Aber zum benutzen fällt mir kein Grund ein, ausser um zu testen ob ein Board läuft z.B.

    Will ich alte 3D Spiele spielen dann nur auf einer Voodoo, neueres auf ner GeForce.

    2D ist Matrox mein Favorit.

    Container ist grundsätzlich ne schlechte Lösung, auch für - naja, nicht-so-HighEnd-Sachen......

    Das stimmt. Deshalb schmeisse ich da auch normalerweise keine Boards oder Karten rein. Die kommen alle als Recyclingschrott über Ebay an die Scheideanstalt (oder was auch immer die Käufer damit machen) ;)

    Zur 6326 habe ich aber eh ein gestörtes Verhältnis, die wurde mir mal als sie Brandneu war mal auf nem Computermarkt angedreht. Was das für ein unglaublicher Schrott war habe ich dann erst zuhause gesehen. Zum Glück war noch ne Voodoo im Rechner, daher hat mich das nicht zu sehr gestört, mit 8MB ging zumindest Auflösungstechnisch in 2D mehr als mit der 2MB S3 ;)


    Seit damals habe ich es mir zur Aufgabe gemacht jede 6326 zu vernichten :D

    Aber ganz ehrlich, die Karte ist wirklich grottenschlecht. Vermutlich die schlechteste AGP Karte aller Zeiten. Vergleichbar mit einem S478 Celeron. Braucht niemand, will niemand.

    Auf ein PA2005 gehört keine 6326, da wäre ne Rush perfekt. Oder ne schöne Matrox. Von denen hast du ja auch genug zur Auswahl ;)


    Ich weiss das die Savage ein paar Fans hat, aber das ist nur eine LT.


    (Edit: Extrahiert aus Preisanfrage-Thread – H.EXE)

    Die Zukunft die uns in den 60er, 70er und 80er Jahren gemalt wurde war wirklich extrem geil. Leider ist die Welt heute quasi das genaue Gegenteil davon.

    HL2 habe ich bestimmt schon 5x durchgespielt, inkl. beider Episoden :)

    Geiles Spiel, egal ob Vanilla oder mit dem Cinematic Mod. Hat beides seinen Charm.


    Ich habe am WE mal AoE II Definitive Edition (Das 4K Remake von 2019) angezockt nachdem ich es mir 2x kaufen musste und statt 19,99€ für einen Key jetzt 19,93€ für 2 Keys bezahlt da einer davon für den MS Store war den ich niemals nie nutzen werde.

    Immerhin konnte ich mit dem 2. Key jemandem eine Freude machen und habe effektiv 6 Cent gespart. Man muss es positiv sehen. :thumbup:


    Das Spiel läuft tatsächlich nach dem Einspielen von 3 Patches unter Win 7 und das sogar in vollen Details bei 1440x900 auf meinem 8 Jahre alten MacBook Pro mit GT650m (512MB).

    Die Grafik ist anders, aber ich würde nicht unbedingt sagen besser als beim Original. Sagen wir es mal so: Der Unterschied bei Command & Conquer war deutlicher spürbar. Irgendwie alles so bloomig und verwaschen, das Original war mit Forgotten Empires Extension ja absolut knackig scharf. Muss ich mal bei mir auf dem iMac testen, vielleicht braucht es einfach mehr Bildfläche um zu wirken oder mag keine Bildschirme unter FullHD Auflösung...

    Ich habe die 40 überschritten, und hänge gerne mit meinen Gedanken in der „guten alten Zeit“

    Sei froh, dann hast du noch mehr von der guten alten Zeit erlebt als viele andere, mich eingeschlossen, auch wenn ich von der 40 nicht mehr so weit entfernt bin ;)


    Ich kann mit unserer modernen Welt auch nicht allzuviel anfangen.

    Midlife Crisis kann man das aber nicht nennen, eher Realität. Du merkst halt das früher sehr vieles besser war. Das ist normal und du bist hier in guter Gesellschaft :)

    v1 v2 v3 v4 alles schön v5 ich verzichte... auf meinem King läuft ziemlich sicher fallout3

    V4 ist doch nur ne halbe V5?

    Irgendwie tun alle so als wäre die V5 ein unbezahlbares Ding. Ich habe für meine knapp unter 200€ bezahlt, da gibts wirklich teureres mit weniger Funktionen.

    Clint von LGR hat für eine V3 3500 NOS 300$ geboten... DAS ist verrückt.



    Fallout 3 ist ein Spiel von 2008. Das das nicht auf einer Karte von 99/2000 läuft sollte niemanden wundern, oder?

    Es wäre jetzt nicht unbedingt meine erste Wahl um es auf einem P3 zu zocken, da wäre ein C2D zeitgemäßer.

    Beim P3 denke ich eher an Spiele wie Q3 oder UT. Wenn ich ein Spiel auf einem System spiele sollte das auch gut laufen ;)

    Voodoo5 fliegt auch wieder raus... bin nur entäuscht von der Leistung... lieber die Radeon 9800pro von 2003

    Die V5 ist ja auch eine Grafikkarte aus dem Jahr 2000 und damals stieg die Geschwindigkeit im Halbjahresrythmus stark an. Natürlich ist die 9800 Pro schneller. Genauso könnte man sich aber auch ein P4 System bauen und über die 9800 meckern und stattdessen eine X850 XT einbauen. Oder direkt eine HD3850.


    Die V5 ist für die damalige Zeit absolut ausreichend schnell, es gab kein Spiel das damit nicht lief. Und als Bonus gibts die beste Grafik die es je gab als Bonus mit dazu. Es geht doch dabei nicht um absolute Geschwindigkeit sondern um das perfekte Gefühl. Ein Dual P3 ist auch ne lahme Ente im Vergleich zum gammligsten C2D mit niedrigster Ausstattung. Wenns danach gehen würde könnten wir alle unsere Rechner verschrotten, denn in Leistung pro Euro bewertet kommt da ein Wert nahe 0 raus.

    Wenn die V5 mit zeitgenössischen Titeln gefüttert wird funktioniert sie großartig. Wenn du versuchst darauf Crysis laufen zu lassen versagt sie natürlich ;)