Beiträge von Retro-Rudi

    Hab sie vor Jahren zufällig bei ner Talent Show gesehen und war sofort verliebt


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    :love: <3

    Einer meiner absoluten Lieblingsklasssiker: King Kong von 1933.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    The Incredible Shrinking Man


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Special effects sind genial! Und das Filmende erst...

    Hab gestern "Böse Nachbarn" auf reanimiertem Athlon XP ausprobiert. Unter Win7 wollte das nie laufen.

    Is ganz nett, n paar lustige Animationen, aber nix für n Wochenende ohne Schlaf ;) , da muss dann doch "Morrowind" her, dass ich auf der Xp Zeitmaschine gleich als erstes installiert hab. So geil! :love:

    So einen hatt ich auch, konnte mir den Sony Quartz DD nicht leisten ...

    Es gibt ja immer so Zweifel, wie mein Name ausgesprochen wird. Hier eine Retro-periodengerechte-Anleitung:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das ist 80er, dass es schon fast weh tut ;)

    Mit dem 2. und 3. Teil (Reloaded & Revolutions) haben die Wachowskis die ganze Mystik zerstört, die der erste Teil (der meiner Meinung nach immer noch cool ist) geboten hat. Es hätte niemals eine Fortsetzung geben dürfen!


    Aber Matze hat recht, wenn er sagt, dass denen auch nix Neues mehr einfällt... jetzt is sogar vo einem "Jaws Remake" die Rede *kotz*... und alle die anderen Superhelden und Plots sind auch schon mindestens 30 Jahre alt, manchmal sogar älter...


    Marvel, Star Wars, Star Trek (und das war noch erträglich), King Kong und Godzilla... das ist so dermaßen unkreativ geworden, dass einem schlecht wird!


    Und speziell bei Star Wars ist die Ausbeutung des Franchise so dermaßen schief gegangen, dass ich am liebsten gar nicht mehr ins Kino gehen würde ( ausser für den letzten Bond mit Daniel Craig)!

    Wenn der Weg tatsächlich das Ziel ist, wird das Ergebnis der sehnsüchtigen Suche und einem erfolgreichem Abschluss derselben wahrscheinlich eher enttäuschend ausfallen!


    Ich bin nicht mehr 20. Auch wenn ich mich manchmal zumindest ein bisschen so fühle, wenn ich "tie fighter" oder "goblins" spiele...

    Der LGA Sockel ist generell bei allen Boards ziemlich fragil, hier würde ich zwecks besserem Kontakt die CPU mit Kontaktspray (Reiniger davor) benetzen und nochmal rein.

    Hat bei mir auch schon geholfen :)

    So.

    Nach einer schönen Tasse Kaffee hab ich mir gerade den Sockel genauer angeschaut, und siehe da: Tatsächlich waren einige Pins verbogen, einer sogar im 90° Winkel (siehe Fotos)!!! 8|

    Also Lupe geschnappt und mit einer Nadel und Geduld Pins wieder zurechtgebogen. ^^

    Jetzt muss ich das Ding nur nochmal mit CPU testen...


    20210909_091528.jpg


    20210909_091726.jpg

    Nachdem ich meinen Vormittag mit unnötigem Hin-und Herschieben von PC-Teilen vergeudet hab, nur um am Ende doch alles beim Alten zu lassen, fange ich jetzt mit dem Bau meiner XP-Zeitmaschine an... :love:

    Geht denn gar keine CPU auf dem Board?

    Dieser sollte eigentlich schon Diag LEDs rechts oben besitzen.


    Der LGA Sockel ist generell bei allen Boards ziemlich fragil, hier würde ich zwecks besserem Kontakt die CPU mit Kontaktspray (Reiniger davor) benetzen und nochmal rein.

    Hat bei mir auch schon geholfen :)

    Ich werd das Teil bei Gelegenheit noch mal testen... hatte heut morgen keinen Nerv mehr ;(


    Jetz baue ich erstmal meine XP Zeitmaschine, mein Netzteil dafür is nämlich grade gekommen.

    *Heul*

    Das AsRock z68 Pro 3 Board, auf dem ich heute morgen eigentlich meinen i7 2700k verpflanzen wollte, scheint defekt zu sein. ?( Die beiden CPU-Lüfteranschlüsse (1x 3pin + 1x 4pin) funzen nicht mehr und der Bildschirm bleibt dunkel.


    Also den 2700er zurück aufs q77 board, wo er sich vorher eigentlich schon wohlgefühlt hat... so kann man auch seinen Vormittag verbringen :whistling:


    Die Ausgangskonfiguration ist jetzt wieder hergestellt.


    I7-2700k, Asus P8Q77-M, 2x 4GB Kingston HyperX 1333, Radeon 7850, Soundblaster "irgendwas"


    "never change a running system"


    20210908_133926.jpg