Beiträge von froetz.de

    pasted-from-clipboard.png


    Yeah - November fast rum und ich hab doch noch ne Zeit geschafft!

    Es ist natürlich sehr wichtig das Trackpad leicht tauschen zu können, diese Teile gehen schliesslich bei jedem Notebook ständig kaputt ;)

    naja, mir ist ein kleines Kreissägeblatt auf das 6 Wochen alte M1 MacBook Air gefallen, dabei hat es nur eine sichtbare Macke im Touchpad abbekommen. Alles andere ist noch neuwertig. Die Touch-Oberfläche ist auch noch glatt und man spürt nicht mal mit dem Fingernagel was. Aber unter der Schicht ist ein ca. 5mm Sprung sichtbar. So lange die Funktion nicht beeinträchtigt ist, ist es mir egal, ist hauptsächlich mein Werkstattlaptop.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    endlich beim Löten keine Luft mehr anhalten!

    3. Super Street Fighter II Turbo unter echtem DOS echt abgeht. Da kann meine SNES Version (ohne Turbo) von damals nicht mithalten, besonders

    der Sound also Musik und Effekte, echt toll.


    Sorry für die Störung. :P

    Streetfighter II Turbo war auf dem SNES doch nicht lahm, musstest nur am Anfang auf dem 2. Pad einen Code eingeben, dann konntest statt der vier Turbosterne auf zehn gehen - dann gings richtig ab :) Ist echt ein geiles Spiel. Auch wenn bei Mortal Kombat die Chars irgendwie cooler sind, ist das SF Gameplay immer besser gewesen.

    Schon krass was da so an Müll liegt 🥴

    Ja! Schaust du dir auch die "Behind the Scenes" auf dem Kanal von Dave an? Da wurde zuletzt gezeigt, wie sie die Insel ausgesucht haben und die Spots angesehen haben. An den einem Strand lag ein Kühlschrank! Also das ist schon krank... Da sieht man schön wie bescheuert und Blöd die Menschheit leider ist. :( (natürlich nicht alle Menschen!)

    Spoilert das "Behind the Scenes" wenn man die normalen Folgen noch nciht gesehen hat? Hab das bisher ignoriert. Aber der Müll ist auch was mir als erstes aufgefallen ist. Find das Format echt klasse.

    Hier benutzen doch einige PiHole,

    mir ist meine SD-Karte im Rasperry, auf dem die ganze Zeit PiHole lief, kaputt gegangen und ich wollte den neu machen. Mit kaputt meine ich, das Gehäuse der SD-Karte ist zerbröselt - hatte ich auch noch nie...
    Einfach Image auf neue SD-Karte wäre langweilig, man muss ja mal neues probieren.
    Also hab ich mal AdGuard probiert, find ich soweit ganz gut, aber die quasi nicht vorhandene Clientkonfiguration wird mich wohl zu PiHole zurückführen. Aber eine Sache ist bei AdGuard echt nicht schlecht, man kann verschiedene Upstream-DNS für unterschiedliche Clients einstellen - das ist echt praktisch, wenn man einfach die clean-DNS Einträge von dnsforge.de für die Geräte der Kinder nimmt. Das große Manko - der kann das nur IP-basiert wenn AdGuard selbst nicht DHCP ist. MAC-basiert wäre echt geil, dann würde ich AdGuard drauf lassen... Wenn der Junior mal wieder ne Woche Tabletverbot hat, ist der Lease rum und er bekommt ne neue IP - feste IPs will ich nicht für jedes Gerät vergeben - das bekommen nur Smarthome-Geräte und "Servicegeräte" wie 3D-Drucker, NAS usw....

    Die Client-Einstellungen in PiHole sind ja MAC-basiert, aber kann man da auch die einzelnen Upstream-DNS festlegen?

    Die SD-Karte ist schon im Imager und ich werd mich nachher dran machen und mal danach suchen - wenn einer schon genau weiß dass es nicht geht - bitte kurze Antwort - dann brauch ich nicht unnötig rumsuchen...

    Ich hab das Gummi beim ersten Mal ein bissl mit Seife eingeschmiert, dann flutschte der Ring besser drüber. Das letzte mal hab ich zwei Flachzangen genommen und den Ring so weit wie möglich aufgezogen und drüber gemacht.

    Ich werde gerade von einer Arschlochs-Dockingstation genervt.

    Richte gerade für einen Bekannten ein neues Notebook ein (HP 470 G8). Dazu wurde HP- Thunderbolt Dock G2 gekauft.

    Das Notebook erkennt das Dock nicht. Es lädt nicht mal. Meine altes HP G5 Dock funktioniert ohne Probleme.

    Das neue Dock läuft auch an meinem m1-MacBook (der normalerweise an der G5 hängt) problemlos. Sie ist eigentlich nur Geisterjagd und raubt Zeit.

    Ich grill jetzt gleich mal Sahneschnitzel, kein Bock mehr auf Dockingstationen.

    ca. 200gr. sind locker ausreichend.


    Wenn man ohne hinzuschauen die kleinen Schrauben vom magnetischen Schraubendreher abnimmt und sie dann in die Gummibärchen legt… ach kommt schon ihr kennt das auch.

    Habe gerade die "Schrittmotor/Lasereinheit" vom BR-Laufwerk der fetten PS3 getauscht. PS3 geht wieder, weiß aber nicht was ich mit der mache - war die letzten 5 Jahre einmal zum BR-guggn an...
    Weitere Erkenntnis: PS3 muss nach dem Wechsel den Systemspeicher wieder herstellen und man sollte seine Schraubenschüssel nicht neben die Gummibärchenschüssel stellen.