Thread über Vintage-Autos! :)

  • Mercedes hatte ich nur 2, da kann ich nicht viel mitreden. Einen C200 W202 und den Baby Benz 1.8 ( den nur übergangsweise und sollte geschlachtet werden).

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • SO ein Schöner!! :D


    Ich hatte in über 30 Jahren Autofahrerleben 29 Autos... irgendwann muss mal Schluss sein. :)


    Klar, man soll nie "nie" sagen, das steht außer Frage...

    Ich komme auf 24, hab grad mal alles nochmal Revue passieren lassen.

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • Das waren aber auch nur 54 PS

    Aber nur die ganz frühen. Die späteren hatten schon gigantische 60PS ^^

    Aber ganz ehrlich: Reicht mehr als aus. Ich fahre seit über 2 Jahren mit 54 Saugdiesel PS im Alltag und bin trotzdem noch schneller als viele andere die sehr viel mehr Leistung haben.

    Sollte ich irgendwann mal im Lotto gewinnen und Platz ohne Ende haben steht ein W123 200D auf jeden Fall in den Top 10 der Fahrzeuge die ich mir dann zulegen werde :)

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Will jemand meinen Alfa?

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • Will jemand meinen Alfa?

    Was? Wieso?

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • Das wird nix mehr bei mir.

    Alfa 164 Super, EZ 01/1998, ca 90tkm, 3.0 V6 Busso Motor. Substanz noch gut (kaum Rost) aber ganz viel kaputt. Steht seit 2011 in ner Garage bei einem Freund. War das erotischste Fahrerlebnis das ich je hatte aber mein Kumpel mit dem ich ihn restaurieren wollte is nur noch auf Cipralex und ruft nicht mehr an und ich hab weder Geld noch Ahnung. Weiß nich was ich machen soll.

    In gute Hände...

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • Das wird nix mehr bei mir.

    Alfa 164 Super, EZ 01/1998, ca 90tkm, 3.0 V6 Busso Motor. Substanz noch gut (kaum Rost) aber ganz viel kaputt. Steht seit 2011 in ner Garage bei einem Freund. War das erotischste Fahrerlebnis das ich je hatte aber mein Kumpel mit dem ich ihn restaurieren wollte is nur noch auf Cipralex und ruft nicht mehr an und ich hab weder Geld noch Ahnung. Weiß nich was ich machen soll.

    In gute Hände...

    Kannst Du mir mal auflisten was alles kaputt ist? Ich habe schon länger die Idee mit nem Kumpel an einem Auto zu schrauben. Vielleicht ist das was.

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • Ich hatte zwei W210 und beide fand ich gut.

    Einen E240 (den die meisten als "Luftpumpe" bezeichnen)...

    Ich erkenne da schon wieder gewisse Parallelen controlport2 ^^


    Habe einen S202 C 240 T Sport. BJ 11/2000, 63tkm runter, kein Rost. ;)

    Die Luftpumpe wurde beim T-Modell im letzten halben Baujahr 05/2000 bis 01/2001 noch durch die minimal größere Luftpumpe, den 2.6 V6 ersetzt.

    War praktisch der Motor aus dem 240er der Baureihe 203.


    Zilla sends his regards

  • da ich sehe das hier viele den gleichen Standpunkt wie ich auch vertreten...

    ich fahre jetzt den dritten E39 in Folge, zuerst den kleinen 2 Liter und danach zwei 2.8er.

    bis auf den Rost bin ich sehr zufrieden, ich kann alles selbst reparieren und Ersatzteile sind absolut kein Problem. Es funktioniert alles an dem alten Eisen und der Unterhalt ist für mich als Handwerker auch im Rahmen.Leider werden die exotischeren Modelle langsam rar aber ich bin auf der Suche nach ein paar speziellen Teilen bzw. auch ganzen Autos.

    Das neue Zeug...nein danke. Zwangsweise hatte ich Anfang des Jahres einen neuen X2 als Leihwagen, alter Schwede was für eine Gurke. Kein Platz für die Kids, laut ohne Ende und bei 2 Zylinder weniger und fast 60 PS weniger der gleiche Verbrauch wie mein Dicker....aber eine ü 50 auf dem Preisschild...das ist echt ein Armutszeugnis

  • So einen hätte ich auch gerne als Zweitwagen.


    Ich komme insgesamt auf 19 Autos in meiner Laufbahn (Firmengurken lass ich mal weg), da ist also noch Luft nach oben.


    Bin nun schon seit Jahren auf der Suche nach einem Golf 2, allerdings muss es ein GTI Edition One sein - leider unbezahlbar wenn nicht Kernschrott.

    Ich wart jetzt mal noch ab, bis hier meine Weiterbildungen alle durch sind und ich im neuen Beruf Fuß gefasst habe, dann werde ich das Thema Golf 2 noch mal intensiv aufgreifen. Eventuell gebe ich mich dann auch mit einem 1.8er GT oder GL zufrieden.

    486 DX2-66, 32MB RAM, S3 Trio64 PCI, SB AWE32, 1200 MB Fujitsu HDD, DOS 6.22, Win 3.11

    Pentium 133, GA586HX, 64 MB RAM, Matrox Mystique & Voodoo 1, SB LIVE!, 4,3 GB Quantum BigFoot, Windows 98 SE

    Shuttle XPC, 3 GHz Pentium 4 Prescott, onboard Grafik, 512 MB RAM, 160 GB Seagate, Windows XP

  • "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • Polo G40 :love:

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • Das wird nix mehr bei mir.

    Alfa 164 Super, EZ 01/1998, ca 90tkm, 3.0 V6 Busso Motor. Substanz noch gut (kaum Rost) aber ganz viel kaputt. Steht seit 2011 in ner Garage bei einem Freund. War das erotischste Fahrerlebnis das ich je hatte aber mein Kumpel mit dem ich ihn restaurieren wollte is nur noch auf Cipralex und ruft nicht mehr an und ich hab weder Geld noch Ahnung. Weiß nich was ich machen soll.

    In gute Hände...

    Kannst Du mir mal auflisten was alles kaputt ist? Ich habe schon länger die Idee mit nem Kumpel an einem Auto zu schrauben. Vielleicht ist das was.

    Hey, ich hab noch mal mit meinem Freund dem Scharuber geredet. Wir haben uns fast ein Jahr nicht gesehen aber hat wieder Bock und wir wollen den Alfa 164 nochmal zusammen angehen. Ich kann ihm ja die Ratsche halten und so.
    Ich meld mich wenn es was neues gibt!

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • Das ist noch ein Auto mit Seele...!

    Der Wagen wird es Dir danken, wenn Du ihn wieder auf die Straße bringst.


    Tipp: einen Namen verpassen - das bindet. ;)
    Wie wäre es mit Antonio? :D


    (deswegen heißt mein Jetta ja auch Käpt'n Blaubär, alle Autos haben Namen bei uns)

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



  • Er hieß schon immer "die Bella"..

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • Aahhha.... "una bella macchina, eh??"

    :thumbup: :thumbup:

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



  • Ich vermisse das Auto immer noch.

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • Ich vermisse das Auto immer noch.

    Dann will ich es nicht. Schau dass es fertig wird.

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • Zählt "dudummeverkacktescheißkarre" auch als Name?


    Mein 96'er Passat hieß nämlich so. Junge, an der Karre hab ich schrauben gelernt, jede Woche war was anderes kaputt.


    Im Jahr 2010 mit 212.000km für 900 Euro gekauft. Dann gings so im monatlichen Rhythmus. Vordere Radlager kaputt, ABS Sensor kaputt, Auspuff verloren, Feder gebrochen, Lichtmaschine kaputt, Wärmetauscher kaputt, Kühler undicht, Thermostat kaputt, hintere Radlager kaputt, Zündspule gestorben, irgendwo undicht -> Aquarium im Auto, Fensterheber kaputt, Zentralverriegelung kaputt, Zündanlass-Schalter kaputt...


    In der Reihenfolge. Ich hab bestimmt irgendwas vergessen. Ach ja. Die Ansaugbrücke musste ich vorsorglich tauschen, weil sich Schrauben der Luftklappen lösen und in den Brennraum fallen konnten.


    Bei 265.000 hab ich dann einen Rundumschlag gemacht: Zahnriemen, Wasserpumpe und alle anderen Riemen, Spann- und Umlenkrollen neu. Dazu den halben Wagen zerlegt, um des Wassereinbruches Herr zu werden.


    Gott hat mich dieses Auto Nerven gekostet. Geld gar nicht mal, Ersatzteile bekamst an allen Ecken und Enden hinterhergeworfen. Aber Nerven. Aber ich habe viel an und mit ihm gelernt. Mit 295.000km habe ich ihn dann 2014 für 1100 Euro verkauft. Motor und Getriebe liefen noch wie ein Uhrwerk -> 1.6er mit 101 PS, MKB AFT


    Jetzt wo ich die Bilder rausgesucht habe, vermisse ich ihn tatsächlich ein wenig....




         


         

    486 DX2-66, 32MB RAM, S3 Trio64 PCI, SB AWE32, 1200 MB Fujitsu HDD, DOS 6.22, Win 3.11

    Pentium 133, GA586HX, 64 MB RAM, Matrox Mystique & Voodoo 1, SB LIVE!, 4,3 GB Quantum BigFoot, Windows 98 SE

    Shuttle XPC, 3 GHz Pentium 4 Prescott, onboard Grafik, 512 MB RAM, 160 GB Seagate, Windows XP

  • Coole Kiste. Sind ja alles nur Kleinigkeiten durch Wartungsstau und wenn mans selbst machen kann kein Problem :)

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!