Ich habe folgende neumodische Hardware bekommen!

  • Ja, wie gesagt, keine wichtigen Daten. Aber um ein paar Filme oder Fotos von denen ich woanders noch eine Kopie habe auf dem NAS verfügbar zu halten ist es perfekt, oder?


    Ich habe mir nochmal die Bewertungen von dem Shop durchgelesen. Der scheint allen anderen auch 4TB statt 8TB geschickt zu haben und reagiert nicht auf Anfragen. Habe grad das Rücksendelabel (Hermes) gedruckt.

    Kaufe mir dann vielleicht die 8TB nochmal in einem anderen Shop...

  • Interessant wäre was im SSD Gehäuse steckt.

    совок

  • Ein USB-Stick?

  • Ja, das Innere wäre wirklich interessant. Ich denke auch, dass dort, wenn es wirklich 4TB sein sollten, off-Spec Zellen verbaut wurden, wie damals bei OCZ.

    Befüllen und komplett auslesen ist wohl das Einzige, was man machen kann, um zu sehen, ob von den geschriebenen 4TB wirklich wieder 4TB raus kommen.

  • GRC | ValiDrive


    Wenn die SSD in externem Gehäuse per Kabel am USB Port hängt, müsste das auch gehen. Das wird in Sekunden ausgelesen. Frag mich nicht wie, aber es funktioniert.

    486 DX2-66, 32MB RAM, S3 Trio64 PCI, SB AWE32, 1200 MB Fujitsu HDD, DOS 6.22, Win 3.11

    Pentium 133, GA586HX, 64 MB RAM, Matrox Mystique & Voodoo 1, SB LIVE!, 4,3 GB Quantum BigFoot, Windows 98 SE

    Shuttle XPC, 3 GHz Pentium 4 Prescott, onboard Grafik, 512 MB RAM, 160 GB Seagate, Windows XP

  • Könnte man evtl. auch mit Mining testen...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • https://www.grc.com/validrive.htm


    Wenn die SSD in externem Gehäuse per Kabel am USB Port hängt, müsste das auch gehen. Das wird in Sekunden ausgelesen. Frag mich nicht wie, aber es funktioniert.

    Vielen Dank für den Link, das kannte ich noch nicht: Mein Eindruck hat sich bestätigt, das Teil hat echte 4 TB! :thumbup:


    Mir ist es jetzt aber schon ein paarmal passiert, dass sämtliche Platten nach dem Schreiben größerer Datenmengen abschmieren. Hatte ich ohne das China-Ding noch nie, will aber nicht ausschließen dass es an meinem PC liegen könnte. Deshalb bin ich mit dem H2Testw noch nicht weitergekommen. Müsste mal einen anderen PC probieren.


    Ich würde das Teil eigentlich gerne behalten. Die 4 TB Version würde ja nur 30€ kosten. Der Verkäufer hat sich leider nicht gemeldet. Geht also zurück leider, habe ja für 8TB bezahlt. Ich habe auch meine Zweifel, ob es die 8TB überhaupt gibt. Dazu konnte ich keine einzige Rezension sehen bisher.



  • Und dieser ganze Aufwand wofür?

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Wer redet vom Händler? Ich meine Gamma. Soviel Theater für einen Fake. War doch klar dass es ein Fake ist, ob da nun 8 oder 4TB drauf steht spielt doch keine Rolle.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Wer redet vom Händler? Ich meine Gamma. Soviel Theater für einen Fake. War doch klar dass es ein Fake ist, ob da nun 8 oder 4TB drauf steht spielt doch keine Rolle.

    Das habe ich alles nur zu eurer Belustigung und Unterhaltung gemacht :D :D :D


    Ich verstehe Dein Problem nicht? Du bist schon von Anfang an dabei das mies zu machen. Das Produkt an sich ist doch OK und entspricht meinen Erwartungen.


    Ich habe bisher generell gute Erfahrungen mit Ali gemacht und kaum Grund zur Beanstandung. Hast Du es schonmal ausprobiert? Du kannst natürlich auch Deine POST-Karten, CF-IDE Adapter, Goteks etc hier für den 5-fachen Preis kaufen. Letztlich kommt es alles aus China.


    Insofern finde ich die Unterstellung, ich hätte die SSD nur bestellt um sie am Ende zurückschicken zu können, reichlich daneben.......

  • Das Produkt an sich ist doch OK und entspricht meinen Erwartungen.

    Wenn es deinen Erwartungen entspricht ist das doch OK. Objektiv gesehen ist das Teil trotzdem Schrott und das war schon von Anfang an klar. Ich verstehe halt einfach nicht warum man wissentlich Schrott kauft der auf den ersten Blick als solcher erkennbar ist ?(

    Jetzt hast du sie bekommen und es steht 4TB statt 8TB drauf was bei einem offensichtlichen Fake eh keinen Unterschied macht. Wenn du eine Fake RTX3060 die real eine GTX650 ist und stattdessen eine RTX2060 bekommst die ebenfalls eine GTX650 ist - wo ist das Problem?

    In jedem Fall hast du dem Händler einen Dienst erwiesen mit dem Kauf und das finde ich extrem falsch denn solche Leute darf man nicht unterstützen.


    Ich habe bisher generell gute Erfahrungen mit Ali gemacht und kaum Grund zur Beanstandung. Hast Du es schonmal ausprobiert?

    Ich habe ein einziges mal was auf Ali bestellt aber auch nur weil es sich um einen in der BRD nicht erwerbbaren Artikel gehandelt hat und es daher keine Alternative gab. Ansonsten bestelle ich dort nichts. Sicher kommt am Ende das meiste Zeug aus China aber darum gehts ja nicht. Wer da bestellen will solls halt tun.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Sowas hätte ich auch gerne noch.

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!