Savegames für Monkey Island 1 deutsch

  • Hallo Ihr!


    Ich suche für DIESE Version "The Secret of Monkey Island [CD-DOS-German-1990]" (von archive.org und ja, ich habe das Original, mehrfach!) für die Verwendung in ScummVM die Savegames.


    Ich habe im Netz, z.B. bei tentakelvilla.de, Savegames gefunden, die ich aber nicht in ScummVM zum Laufen bekommen habe.


    Kann mir jemand bitte die Savegames für die genannte DOS-Version zukommen lassen, die in ScummVM funktionieren? Gerne auch hier als ZIP. :)

    Vielen Dank im Voraus! :)

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



  • Hallo, ich würde ja gerne helfen, aber was meinst du mit Save Games? Heißt das, ich muss genau diese o.g. Version gespielt haben und du willst meine Speicherstände?

    Apogee means Action

  • Ja, ich möchte Deine Speicherstände. :D

    Die Speicherstände der einzelnen Versionen sind nicht untereinander kompatibel. Habe MI1 ja auf meinem Highscreen angefangen zu spielen, aber das ist ja die reine DOS-Version, die nimmt die ScummVM-Version leider nicht...

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



  • Die Option habe ich diverse Mal in Erwägung gezogen... dabei blieb es aber dann. :D

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



  • Es gibt doch nicht Schöneres als die Beleidigungen auswendig zu lernen, Mêlée Island in der immer währenden Nacht zu erkunden, sich im Nadelwald verirren, sich von Stan Schrott andrehen zu lassen, Mancomb Seepgood und Fester Shinetop zu treffen...und nicht zu vergessen, Heringe und Eintopf! Nagetier-Spray!


    Mensch! Überleg' dir das doch noch einmal! ^^

    Das ist die beste Phase des Spiels!


    Ich versuche mich schon seit Jahren an einem Monkey Island-Fasten, merke aber gerade, dass die Kindheitserinnerungen einfach eingebrannt sind und ich das alles nie wieder so wie damals erleben darf. ;)

    Zilla sends his regards

  • Ich kann das ja... aber ich wollte das mit in Urlaub nehmen, habe das auf diesem R36S-Handheld, auf dem läuft das sehr gut.
    Die Steuerung ist aber ... "für unterwegs ausreichend, aber Spaßmachen ist was anderes"... deswegen wollte ich mir den doch recht langen Weg bis Punkt X sparen.


    root_42 : hier der Link: https://archive.org/download/s…CD-DOS-German-1990%5D.zip


    Ich bin auf der Insel angekommen. DAS wäre die passende Stelle. :) :)

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



  • Ich bin Damals! An diesen dummen Sprüchen verzweifelt! Hab seiten voll geschrieben nur es gibt doch gar keine richtige Antwort (oder etwa doch?!) Ich glaube wenn ich das jemals nochmal versuche dann brauche ich Hilfe...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Ich bin Damals! An diesen dummen Sprüchen verzweifelt! Hab seiten voll geschrieben nur es gibt doch gar keine richtige Antwort (oder etwa doch?!) Ich glaube wenn ich das jemals nochmal versuche dann brauche ich Hilfe...

    Ja klar gibt es passende Antworten. Aber bei der Schwertmeisterin muss man neue Antworten benutzen!

    root42 auf YouTube


    80486DX@33 MHz, 16 MiB RAM, Tseng ET4000 1 MiB, GUSar Lite & TNDY & SnarkBarker, PC MIDI Card + SC55 + MT-32, XT CF Lite, OSSC 1.6

  • Wie jetzt? Alles was man da (nicht) lernt funktioniert hinterher bei den Piraten? Genau da hab ich damals entnerft aufgegeben

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Die übergrosse Mehrheit der Antworten passt wie die Faust aufs sprichwörtliche Auge. Wenn du dir zielgerichtet alle Antworten schon bei den Strassenpiraten erarbeitest (bis sich nichts mehr wiederholt) kannst du auch den Schwertmeister besiegen. Beim ersten Mal. Obwohl die Angriffe von „ihm“ neu sind. Und das Wählen der richtigen Antwort macht sogar Laune, weil auch hier gilt, passt wie A…h auf Eimer.

  • Eben. Das hat richtig Laune gemacht.

    Und es gibt ja auch eine Portion "Extraspaß", weil man beim Schwertmeister eben nicht das stumpf auswendig Gelernte 1:1 anwenden kann.

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



  • Etwas OT, aber auch wenn ich Teil 1 und 2 hier im Regal stehen habe, habe ich es noch nie gespielt. :unno


    Ob ich heute immernoch die Erlebnisse wie sie LoWang87 beschreibt haben würde oder kriege ich Augenkrebs?

  • Etwas OT, aber auch wenn ich Teil 1 und 2 hier im Regal stehen habe, habe ich es noch nie gespielt. :unno


    Ob ich heute immernoch die Erlebnisse wie sie LoWang87 beschreibt haben würde oder kriege ich Augenkrebs?

    Meiner Meinung nach ist Teil 2 eins der besten Adventures aller Zeiten. Die handgemalten Hintergründe sind finde ich sehr gut gealtert, und mit Adlib oder Roland MT-32 Sound ist die Musik einfach grandios, da durchgehend und sanft von Szene zu Szene wechselnd. Auch vom Puzzledesign größtenteils extrem gut, und wie immer ohne Möglichkeit zu sterben oder in eine Sackgasse zu geraten. Also ein sehr verzeihendes Spiel. Man kommt aus jeder Situation mit Nachdenken wieder raus.

    root42 auf YouTube


    80486DX@33 MHz, 16 MiB RAM, Tseng ET4000 1 MiB, GUSar Lite & TNDY & SnarkBarker, PC MIDI Card + SC55 + MT-32, XT CF Lite, OSSC 1.6

  • Bei mir dasselbe, ganz genau.

    Wir waren "einfach da", als wir das spielten. Dann am nächsten Tag Fortschritte auf dem Schulhof ausgetauscht - und wenn man gar nicht abwarten konnte, musste eben telefonisch vom Kumpel Rat eingeholt werden. :)


    Ich kann nur jedem dazu raten, sich auf das Ganze einzulassen. Und so sehr ich auf Teil 2 warte, WILL ich erst Teil 1 komplett durchspielen... deswegen meine Bitte, damit ich im Urlaub eventuell etwas weiter kommt. :)

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2




  • Schaun mer mal wie schnell das geht...


    PS: Muss erstmal die Kinder eintüten. Dann schaue ich mal.

    root42 auf YouTube


    80486DX@33 MHz, 16 MiB RAM, Tseng ET4000 1 MiB, GUSar Lite & TNDY & SnarkBarker, PC MIDI Card + SC55 + MT-32, XT CF Lite, OSSC 1.6

  • So, drei Prüfungen bestanden. Nur die Crew zusammensuchen, dann kann man in See stechen. Ach ja, ein Schiff brauchen wir noch...


    root42 auf YouTube


    80486DX@33 MHz, 16 MiB RAM, Tseng ET4000 1 MiB, GUSar Lite & TNDY & SnarkBarker, PC MIDI Card + SC55 + MT-32, XT CF Lite, OSSC 1.6

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!