Meine Vorstellung Madeby

  • Hallo in die Runde,


    ich bin 43Jahre und komme aus dem Norden.

    Ich bin gerade dabei mir einen älteren PC auszubauen, in einem ESCOM Gehäuse.

    Ich bin seit etwa 20 Jahren dabei, diverse BIG BOX Spiele zu sammeln. Und habe mittlerweile einige Perlen dabei :)

    Angefangen habe ich mit 13 Jahren und einem UHER 386SX25 mit 40MB und 2MBRam (Später 4MBRam)


    Meine Lieblingsspiele: Bundesliga Manager Hattrick und Indy4 Fate of Atlantis. (Habe hier sogar die seltene German Release mit englisher Sprachausgabe)

    Ich bin heute kein Fussball Fan mehr, damals aber schon. Ich schreibe das deshalb, weil ich mittlweile von Software 2000 über 50x verschiedene BigBox gesammelt habe

    mit allen erdenklichen Versionen des Spiels BM und BMH, darunter auch einige saled. Klingt verrückt ich weiß... es macht mir aber Spass :)


    Jetzt würde ich gerne ein System bauen und bin auf dieses Forum gestoßen.

    Freue mich schon auf die Antworten.


    Gruß Madeby

  • Hrzl_wlkmn

    Primärer RETRO-PC:

    System: ASUS SP97-V / Intel Pentium 233 MMX / 128 MB EDO RAM
    Karten: D-LINK DFE530-TX (PCI) / ELSA Winner 3000-M (S3 Virge DX) / Monster 3D II Voodoo2 8 MB / Sound Blaster AWE64 Gold mit 32 MB EDO-RAM

    Laufwerke: 2x 10 GB HDD (Seagate Barracuda ST310220A) / 3,5" Floppy 1.44 MB / 5,25" Floppy (JU-475) / Nakamichi (J-5.16S) / Pioneer DVD-ROM (DVD-105 SZ) / ZIP250 ATAPI (IOMEGA)

    OS: DOS 6.22 / Win 3.11 / Win 98 SE

  • Hrzl_wlkmn


    auch von mir ... leider wieder so weit weg :(

    Workstation: Mac Studio 2022 - Apple M1 Max - 64 GB - 2 TB - Sonoma 14.4.1

    Workstation: XEON E3-1231 v3 - 16GB - 256 GB m.2 - 2x 2.0 TB HDD - NVIDIA GeForce GTX 750 Ti - Windows 10 Pro 22H2

    Mobil: MacBook Air 13" - Apple M1 - 8 GB - 256 GB - Sonoma 14.2.1
    Retro (1): GMB P56VPS (V0) - Pentium 100 - 16 MB EDO - S3 Trio64/V+ - 512 MB CF

  • Hrzl_wlkmn


    aus einem alten Rechner werden ganz schnell viele :D

    Ich behaupte mal, Catriona kann das lauteste Lied darüber singen. :mussweg:


    Bei mir hat es auch mit einem angefangen. Ziemlich genau vor einem Jahr. Ein 386 DX 40 sollte es werden, wurde dann aber ein 386 SX 25.


    Dann *hust* nahm es relativ schnell Überhand.


    Inzwischen habe ich drei oder vier fertige Systeme und mindestens 8-10 weitere in Einzelteilen. Teilweise habe ich auch Sachen doppelt gekauft, weil ich den Überblick verloren habe. Bei ebay was gekauft, mich drauf gefreut und beim wegsortieren festgestellt "ups, das haste ja schon"...

    Teilweise liegen hier auch seit Wochen Kartons, die ich noch nicht mal ausgepackt habe. :megalol:

    Wenn ich in 25 Jahren in Rente gehe, habe ich viel zu tun.

    486 DX2-66, 32MB RAM, S3 Trio64 PCI, SB AWE32, 1200 MB Fujitsu HDD, DOS 6.22, Win 3.11

    Pentium 133, GA586HX, 64 MB RAM, Matrox Mystique & Voodoo 1, SB LIVE!, 4,3 GB Quantum BigFoot, Windows 98 SE

    Shuttle XPC, 3 GHz Pentium 4 Prescott, onboard Grafik, 512 MB RAM, 160 GB Seagate, Windows XP

  • Beitrag von madeby24 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • Beitrag von madeby24 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Schade... das es diese Regel mit 30 Tagen Wartezeit gibt.

    Und 30 Beiträgen.

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

  • Schade... das es diese Regel mit 30 Tagen Wartezeit gibt.

    Schade würde ich nicht sagen. Bei aktiven Usern ist es nicht schade, weil das ratz-fatz vorbei geht, sobald man sich auch nur ein bisschen mit dem Thema beschäftigt. ;) Und in den anderen Fällen ist es deshalb nicht schade, weil es Leecher, Scraper und Händler abhält. So gesehen hat diese Regel kaum negativen Einschlag.


    Falls du vorher dringend etwas brauchst, kannst du immer noch auf nette Mitglieder hoffen, die dir freiwillig etwas anbieten. Also keine Bange … ;)

  • Ich kann dich durchaus verstehen, aber das ganze hat einen Hintergrund. In vielen Foren melden sich Leute an. Ausschließlich um Zugang insbesondere zu Marktplätzen zu bekommen, deren Preisniveau unter dem allgemein zugänglicher, also EBay liegt. Zu allem Überfluss werden dann zum Teil auch noch Sachen mit Gewinn dort weiterverkauft. In denke es ist offensichtlich warum dies unterbunden oder zumindest erschwert werden soll.


    Und was matt spezial VLB Karte angeht kann ich dir sagen das du eine solche höchst wahrscheinlich nur mit Geduld "auftreiben" kannst. Von daher läuft da eher nichts weg...



    Falls du vorher dringend etwas brauchst, kannst du immer noch auf nette Mitglieder hoffen, die dir freiwillig etwas anbieten. Also keine Bange

    Wobei ich eigentlich dachte das wäre nicht erwünscht?!

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Beitrag von madeby24 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Um deiner Verwirrung zu meinem Beitrag entgegenzuwirken zitiere ich:


    Für den Marktplatz werdet ihr Automatisch nach 30 Tagen Mitgliedschaft und 30 Beiträgen (bitte sinnvolle) freigeschaltet.

    - Intel 486DX4-100, Biostar MB-1425/33/40/50UIV, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, Diamond Stealth64 DRAM 2MB

    - Siemens Celsius Pentium 3 850MHz S370 auf MS6905V2, D1115, 256MB Ram, SoundBlaster AWE 64, Nvidia Quadro 2 Pro, Windows 98SE

    - Fujitsu Siemens Celsius 460, Pentium 4 S423 1,7 GHz, Fujitsu Siemens D1194, 512 MB RDRAM, ASUS V9560XT 128MB, Windows 98SE/Windows 2000

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!