Frage zur Einrichtung von Adguard Home auf einem RasPi

  • Hallo,


    ich habe hier Raspberry Pi 4 mit 4GB.

    Ich versuche dort ein AdGuard Home auf zuspielen.


    Installiert ist er schon und über den Browser kann ich den Einrichtungsassistenten starten.


    Nun komme ich aber an dem Punkt nicht weiter, wo ich für den Port 53 ja eine Schnittstelle aussuchen soll.

    Dort bekomme ich in rot geschrieben, dass der Port schon benutzt wird.


    Ich habe schon versucht nach der Anleitung, die mir dort angeboten wird es zu richten. Das bekomme ich aber irgendwie nicht hin oder ich versuche schon zuviel dran und sehe den Fehler nicht mehr.


    Kennt mir da jemand weiterhelfen?

    Yakumo AT-BigTower - Intel Pentium 200 MMX - 64MB RAM - Matrox Mystique 4MB - Monster II 12MB - AWE 32 - MS-Dos 7 - Windows 95

    Commodore A1200 CF - Keelog Digital OLED NT

  • Glaube die Anleitung hatte ich auch schon heute gesehen 😁

    Yakumo AT-BigTower - Intel Pentium 200 MMX - 64MB RAM - Matrox Mystique 4MB - Monster II 12MB - AWE 32 - MS-Dos 7 - Windows 95

    Commodore A1200 CF - Keelog Digital OLED NT

  • Ich weiß echt nicht wo mein Fehler ist.


    Ich versuche das systemd-resolved komplett zu deaktivieren, einfach umzuschauen ob es erstmal mit dem Hammer klappen könnte.

    Leider auch hier bekomme ich immer die Meldung:validating ports: listen tcp 0.0.0.0:53: bind: address already in use




    EDIT

    Oder kann es daran liegen, dass ich einen Docker Container für TeamSpeak drauf habe und RustDesk ohne Docker schon drauf habe?

    Yakumo AT-BigTower - Intel Pentium 200 MMX - 64MB RAM - Matrox Mystique 4MB - Monster II 12MB - AWE 32 - MS-Dos 7 - Windows 95

    Commodore A1200 CF - Keelog Digital OLED NT

    2 Mal editiert, zuletzt von OskarTDI () aus folgendem Grund: Neue Informationen

  • Hier kann geschlossen werden.


    Habe es hinbekommen.

    Yakumo AT-BigTower - Intel Pentium 200 MMX - 64MB RAM - Matrox Mystique 4MB - Monster II 12MB - AWE 32 - MS-Dos 7 - Windows 95

    Commodore A1200 CF - Keelog Digital OLED NT

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!