Beiträge von nicetux

    Ich kenne das. Lange, bevor ich meine Frau 2004 kennengelernt habe, hatte ich die Chance gehabt im Rahmen eines Austauschprogrammes für ein Jahr nach Schweden zu gehen und zu arbeiten. Ich hab gekniffen weil meine Mutter damals sehr krank war. Wer weiß, was dann daraus geworden wäre hier.

    Ich habe auch noch eine richtige Ampel im Keller. Der Vater eines Arbeitskollegen damals arbeitete dortmals bei einer Firma die Anlagen austauschen und warten. Das hatte mein Kollege mal erwähnt und ich sagte nur, dass das bestimmt interessant wäre um es mit einer Lichterorgel zu koppeln. Ich hab da nämlich noch so eine Schaltung für aus damaligen Zeiten, Problem ist nur, die läuft auf 230V während die Ampel auf 48V läuft und ganz andere Fassungen hat.

    Wo zieht es dich/euch den hin Catriona? Gäbe es eine Destination?


    Ich sitze gerade hier draußen, hab die neue GoPro auf Nachtzeitraffer gestellt und versuche den Sternenhimmel einzufangen. Mal sehen wie mir das gelingen wird. Dabei ist eine Gaslaterne an bei der man ab und an mal kleine 'Funken' oben drüber sieht wenn Insekten drüber fliegen. Sind nur Schnacken. 😅


    Diese Stille ist einmalig, man hört nur den Wind rauschen hier und ein paar Frösche quaken.

    ...wir überlegen auch schon ;) hab ja nen Cousin im Elsass, die sind da anders drauf als im Markgräflerland....

    Auswandern ist bei uns aber nicht. Geht wegen den Kindern nicht. Ich will die hier nicht raus reißen und dass sie eine neue Sprache lernen müssen. Daher wird das nur ein Traum bleiben.

    Gott ist das schön. Eines tages muss ich da auch hin

    Ich empfehle es dir wärmstens. Tolle, vielseitige Landschaft, nette und entspannte Menschen. Ich weiß schon, warum ich mein Herz an Schweden verloren habe, nicht nur wegen Lagom und Smultronställen. 😍 Wenn ich hier bin ist das Thema Auswandern hierher wieder aktueller den je.

    Gestern Nachmittag total fertig angekommen nach 400km Landstraße in Schweden, 80km/h Tempolimit und Umleitung die auch nochmal 40km gekostet hat. Alles halt eine Nummer weiter, größer, entfernter.


    20220604_204906.jpg


    Sonnenuntergang war hier erst etwas gegen elf am Abend. Ist ja bald Midsommar. Das es aber solange hell war hat mich nicht gestört so müde wie ich war. 😅


    GOPR0085_1654366226323.jpg


    Jetzt erst mal Kaffee trinken, in den Laden düsen und einkaufen und am Nachmittag gehts dann raus auf den See zum fischen.

    Vielen lieben Dank euch allen für die Geburtstagsgrüße. Zur Feier des Tages gibt es am Sonntag dann Elch in Pfefferminzsoße. :D :D Natürlich nicht, ganz landestypisch Köttbullar mit Kartoffelbrei, Grädsos und Rödbedsalad. :whistling: ^^

    duncan, als alter Hase hier aus der Gegend kennst du bestimmt noch dieses besondere Restaurant im Freiburger Westen, bei den Oberen Lachen??? ;) ;) ;) Der Spruch des Hauses war 'Einmal in der Woch' gehört der Mensch ins.... ', kennst du ihn, den Laden und den Spruch? :D


    Edit: Ich habe eben versucht was über das Gasthaus zu finden im Netz, Bilder gibt es keine, allerdings einen Artikel zur Geschichte dieses Gasthauses was von 1951 bis 1995 existierte.

    duncan Apropos Steak, wir waren zur Erstkommunionsfeier unseres Sohnes am Sonntag in Denzlingen Essen. Ich hab mir da ein Rumpsteak gegönnt, ich habe schon lange kein so gutes Steak mehr gehabt. Wie du sagst, viele behaupten es zu können, die können es richtig gut. Dazu eine feine Kräuterkoblauchbutter, Brägele und einen gemischten Salat. Ironischerweise ist es aber eine italienische Küche wo Steak eigentlich nicht zu Hause ist.


    Weine empfehle ich prinzipiell aus dem Elsass drüben, einen guten Gewürztraminer bspw. Die Kaiserstühler mit ihren ganzen WGs können keinen Wein, leider. Wein für die Masse eben. Oberbergener war mal gut.

    BarFly genau so sehe ich das auch. Gesundheit ist wichtiger. Das Rad, wenn es kaputt ist, ist es halt so. Habs dann den Rest eh nach Hause geschoben mit wackligen Knien. Ironischerweise ist das direkt an der Ausfahrt vom Hof der DRK hier bri uns passiert. :D