Aztech Sound Galaxy NX Pro defekt?

  • Tach zusammen,


    ich könnte mal wieder etwas Unterstützung brauchen.


    Die Aztech Sound Galaxy NX Pro, die ich letztens auf dem Flohmarkt mitgenommen habe will nicht so recht.



    Erkannt wird sie, es lassen sich auch Treiber installieren, aber über die Ausgänge bekomme ich nur Busgeräusche und Rauschen.
    Der Drehregler versucht dazu beim Drehen noch mehr rauschen. Die Sicherung (ganz links unten unter dem SCSI Anschluss) wird extrem Warm.


    Jetzt frage ich mich ob es was bringt einfach alle Kondensatoren zu tauschen oder ob es ein anderes Problem sein könnte.


    Vielleicht hat ja jemand eienn Tipp?


    Danke und Grüße

  • Welche Treiber hast du verwendet?

    Offiziellen vom Aztech FTP. Weis aber jetzt nicht ganz genau aus dem Kopf.


    X1 ist ein Quarz / Oszillator. Sollte eigentlich nicht heiß werden.
    Nicht das ich wüsste zumindest. Hab meinen Finger auf den damals nicht drauf gehalten.

  • Wenn das im Bild oben deine Soundkarte ist, schau dir mal den Wavetable-Anschluss an, nicht dass der verbogene Pin zu nah am anderen ist.
    Dann bitte die Tantals auf Kurzschluss messen, per Durchgangsprüfer. Den Spannungsregler auch mal messen, ob da auch 9 Volt raus gehen :D


    Und damit es komplizierter wird, die SMD LS ICs testen, das ist aber der lustige Teil :D

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Danke für die Antworten, sobald ich wieder dran war gibt's ein Update.


    Edit: Als @Darius gerade schrieb ob das mein Foto ist, ist mir aufgefallen, dass ich das falsche hochgeladen habe ?(
    Am Sonntag muss ich wohl noch betrunken gewesen sein. Habe gerade ein neues Foto gemacht... Sorry!

  • Ja, bitte das neue Foto hochladen.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Gerade noch mal eingesteckt und ein paar andere Jumpereinstellungen Ausprobiert, aber kein Erfolg.
    Weiterhin hochfreuentes Rauschen und Busgeräusche.


    Außerdem, der Oszillator ganz unten links schweine Heiß, so dass man ihn nicht mehr mit den Fingern anfassen kann.


    Wo genau sitzt der Vorverstärker bzw. welche Elkos meinst du?

  • Ja!


    @derSammler hat hier Recht.
    Quarz im :Kabudd


    Tauschen und paar Tantals/Elkos und try again :D

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Kaum bestellt, schon war der neue Quartz da.


    Ich habe den kaputten nun ausgetauscht und, was soll man sagen, die Karte spuckt zumindest mal einen Ton aus. Hurrey!


    Im Setup hängt der PC dann teilweise, im Spiel selbst stürzt aber nichts ab.


    Die Busgeräusche sind leider noch vorhanden und nerven ganz schön, gibts da Möglichkeiten diese zu reduzieren oder liegt das einfach an den alten Karten?
    Außerdem ist die Karte sehr dumpf.


    Edit: mit dem SG Diagnostics hängt der Ton wenn ich FM Music Teste

  • Im Setup hängt der PC dann teilweise, im Spiel selbst stürzt aber nichts ab.


    Die Busgeräusche sind leider noch vorhanden und nerven ganz schön, gibts da Möglichkeiten diese zu reduzieren oder liegt das einfach an den alten Karten?

    Evtl. nichts neues:


    Die Aztech Karten haben bei mir alle gezickt, werden nicht erkannt oder sind wählerisch beim Treiber. Gibt hier 1-2, die ich trotz aufwendiger Identifikation über Google und Treibersuche nicht mit dem angeblich richtigen zum Laufen bekam.
    Versuch mal andere/generische Treiber. Oder SET BLASTER alleine und ein Spiel mit ausführlichem Soundsetup.


    Bzgl. Geräusche im Mixer nur WAV+FM, alles andere 0 und/oder mute.

  • @jedcooper ich mag eigentlich Aztech sehr und es ist tatsächlich meine erste Aztech Karte die zicken macht. Kommt halt auch vom Flohmarkt :)
    Mixereinstellungen probiere ich noch einmal.


    @derSammler habe irgendwann mal ein BackUp des Aztech FTPs gemacht, davon sind die Treiber. Aber ich schaue mal was passiert wenn ich die Karte auf einem anderen Board teste.


    Danke!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!