BigBox - Gimmicks / Special Editions

  • Hallo,


    früher war ja bekanntlich alles besser... :) und damals lagen den PC Spielen in ihren großen Verpackungen auch ab und an ein paar Zugaben/Gimmicks bei. Ich wollte mal in die Runde fragen was ihr denn für welche kennt bzw. welche Gimmicks euren Spielen so beilag. Gern auch mit Foto. Würde da gern mal schauen was da so alles gab.


    Ich mach auch glauch mal den Anfang:


    Der "Command & Conquer: Alarmstufe Rot" Box lag beispielsweise ein Mouspad bei, entweder das sowjetische oder das der Allierten.


    Und der limitierten Sonderauflage von "Super Street Fighter 2 Turbo" von GameTek lag ein ultra hässlicher Schlüsselanhänger von Ryu bei.


    Ihr seid dran :)

  • Der "Command & Conquer: Alarmstufe Rot" Box lag beispielsweise ein Mouspad bei

    Bei mir liegt ein Schlüsselanhänger + Ansteck-Pin dabei.




    Bei Tristan Pinball liegt eine Flipperkugel dabei ;)




    P.S. die Limited SFII kannte ich noch gar nicht, find ich aber gut mit der Figur.

  • Von Duke Nukem 3D gibt es eine Special Edition mit Mauspad und T-Shirt.




    Das T-Shirt fehlt mir leider.
    Aber ich kenn jemanden, der die Box komplett hat @vad4r




    Die Limited Bigbox von Duke Nukem - Manhattan Project ist auch mit T-Shirt und da ist es mit dabei :thumbup:




    Descent 2
    Da liegt ein 3d mauspad dabei.

    Ich hab mal ein Foto ergänzt (nicht von mir)


    Die Version mit dem Mauspad ist selten, in der normalen Version ist keins dabei.

  • @eltrash
    Stimmt ja, beim Duke lagen diverse Shirts bei. Die Manhatten Project Box war sogar vor kurzen bei eBay im Angebot. Inklusive dem T-Shirt. Aber ging für zu viel weg.


    Bei dem Spiel "Quarantine II" aka "Road Warrior" von GameTek lag ein extra Comic (Prologue) bei. Das Spiel habe ich, aber der fehlt mir leider auch :(


    Es sieht so aus als ob "GameTek" öfters mal solche Goodies beigelegt hat.



    EDIT:
    In der "MDK" Special Edition liegt ein "Making Of" Buch bei. Und bei der "ID Anthology" Box gab es eine Zinnfigur, Dogtags und eine Plastic-Card. Das Comic und die Aufkleber auf den anderen Fotos hat wohl John Romero einfach so hinzugelegt, als
    er seine Anthology Box verkauft hat.

  • Gibts eignetlich noch jemanden der contra dieser nicht spiele relevanten Gimmiks (Ausgenommen Poster) ist?
    Finde dass sowas zum Teil sogar das Spiel abwertet. Also Schlüsselanhänger, Mousepads ect.
    Vorallem was heute so als "Special Edition" Verkauft wird...ein Karton voller Müll im Prinzip ;)
    In "Star Wars - Rebel Assault 2 " war zB mal eine "Piloten Brille" drin. Die hab ich damals gleich vor dem Laden noch in den Müll geworfen.
    Also gegen so eine feines Poster ist ja gar nichts zu sagen. Oder gegen spielerelvante Sachen wie Karten oder die Space Quest Coupons,
    die braucht man ja für das Spiel. Aber der Rest erinnert mich immer an dieses Glas mit Spielzeug, das es früher beim Kinderarzt immer gab.

  • Ich finde persönlich heutige Sezial Editions uninteressant, da ja alle PC Spiele Steam und CO gebunden sind. Somit eigentlich direkt für die Tonne sind, früher als Spiele Wichtige Gegenstände noch bei waren. Da sah das anders aus, man denke an die Infocom Adventures wo meist fürs Spiel wichtige sachen bei Lagen.

  • Ich sehe das genau andersrum. Wenn spielrelevante Beilagen verloren- oder kaputtgehen (wie auch immer, es ist mir egal!) dann mach ich was? Klopp das ganze Teil in die Tonne oder warte 27 Jahre bis es Abandonware ist, hoffe auf gute vollständige Angebote bei Egay? Na prost Mahlzeit. Gegen so nen Comic und ne Zinnfigur hätte ich nichts einzuwenden. Naja, und ein Handbuch vielleicht! :D
    So ein Shirt ist doch im Grunde obergeil! Wenn nicht der Druck irgendwann abkrümeln würde. Dann sieht das so aus wie die ganzen Hard Rock Café Shirts heute.

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

    Einmal editiert, zuletzt von Cpl. Rex Barkin ()

  • Hier soll es mal nicht um die Relevanz solcher Goodies gehen sondern vielmehr um das was es mal so als Beilage gab. In heutigen Special Editions ist ja immer viel Zeug dabei. Aber was gab es „früher“ denn so? Darum soll’s gehen.


    Also @streets wenn dich das Thema nicht anspricht, mach einen großen Bogen drum :)

  • Die heutige "Special Editions" sind doch nur ein Abklatsch von dem, was Spielepackungen früher mal waren - vor gab´s damals kaum Sondereditionen, da waren die Beilagen bei dem normalen Spiel bei.
    Ich mag die Gimmicks von früher. Ich leg mir die jetzt nicht in die Vitrine oder auf den Tisch wenn ich das Spiel zocke, freue mich aber wenn ich die Packung aufmache und da ein bisschen mehr drin ist. Bei besonderen Spielen lege ich wert darauf, das sie dabei sind, bei anderen Spielen ist es mir egal.


    So einen ähnlichen thread habe 2015 im CiBo gestartet, aktuell mit 910 Einträgen. Damals ging es mir auch darum, was überhaupt in den Packungen drin ist. Da es ja keine "SE" Spiele sind, weiß man ja gar nicht, ob was fehlt.
    Ich kann jetzt ja meine ganzen Bilder nochmal posten :sleeping:

  • also in gewisser Weise muß ich @streets schon recht geben! Vor allem weil der Vergleich mit dem "Spielzeug vom KInderarzt" teilweise
    wirklich paßt! Natürlich ist es ... zumindest bei mir .... wie immer nicht leicht, auf diese Frage eine eindeutige Antwort zu finden. Wenn ich
    jetzt ein reguläres Spiel kaufe und da ist ein Gimmick drinne weches mir garnicht gefällt ... so behalte ich es in der Packung und werfe nix
    weg. Genausowenig werfe ich Registrier-Postkarten usw weg. Es gehört zum Set und bleibt in der Schachtel! Ich freue mich aber auch nicht
    darüber! Wenns jetzt eine schön bemalte Plastikfigur ist die man durchaus in eine Vitrine stellen kann dann freue ich mich schon eher. Poster...
    häng ich seit ich 15 bin keine mehr auf. Brauchts also auch nicht. Ein Schlüsselanhänger...OK...wenn er aus Metall ist und was her macht dann
    ist das auch schön. So; das gilt für Gimmicks in regulären Games.


    Und jetzt der Punkt: das was bei sogenannten Special-Editions oftmals dabei ist ist wirklich Mist! Da mag ein Mauspad noch Sinn machen
    aber Kinderarzt-Spielzeug oder irgendwelche Sammelbildchen sind echter Nepp! Und eine Fliegerbrille vom WK1.... wo nutze ich die? Ich hab sie
    aber bezahlt! Beim Spielen seh ich damit weniger und wenn ich damit auf die Strasse geh holen mich die Jungs mit der Jacke die hinten zugemacht wird.


    Kurzum: Gimmicks in regulären Games sind Gratis-Beilagen. Gimmicks in Special-Editions: dafür hat man bezahlt! :smartass


    Aber da weiß der Hersteller dass echte Fans oder Sammler das Ding trotzdem kaufen- damit es die Sammlung vervollständigt. Bei dieser Blood-
    Neuauflage-Special-Edition sagte ich eindeutig: nein danke! Zuviel Geld für wenig Gegenwert!


    vG; Daryl_Dixon

  • Verstehe nicht wieso jedesmal diskutiert werden muss. Wer Lust
    hat zeigt seine Gimmicks und wer keine Lust hat überliest diesen
    Thread einfach.


    Es geht hier nicht darum, ob diese Gimmicks Sinn machen oder nicht.

    3x 486´er, Amiga 1200, Amiga 500, Atari ST, 2xAtari 800, Atari 130, 1x NES, PS1
    67x Leisure Suit Larry in the land of the Lounge lizards

  • @Daryl_Dixon Das ist doch Blödsinn, aber hier geht es primär um die
    Gimmicks und nicht über den Sinn solcher Beilagen.


    Und jetzt wieder zurück zum Thema.

    3x 486´er, Amiga 1200, Amiga 500, Atari ST, 2xAtari 800, Atari 130, 1x NES, PS1
    67x Leisure Suit Larry in the land of the Lounge lizards

  • @FatBoy2050
    Danke! :) Dein letzer Post bringt es auch noch mal auf den Punkt.


    @vad4r
    den Thread im CiBo kenne ich natürlich, habe da ja auch fleißig mitgemacht :)
    Aber da ging es ja so allgemein um die Dinge die in den BigBoxen sind bzw. das sie vollständig sind.


    Ok also nochmal, die besonderen Zusätze aus vergangenen Tagen sollen hier
    mal festgehalten werden. Diese Flipperkugel zum Beispiel aus dem Beitrag von @eltrash ist
    doch eine tolle Sache. Brauch man diese? Wohl eher nicht aber habt ihr gewusst das sie
    dem Spiel beilag? Ich kannte das noch nicht. Sowas haben die wenigsten aufgehoben oder
    schlimmer sie haben es entsorgt. Wie @streets schrieb lag wohl mal so eine Brille "Rebel Assault 2" bei. Wusste ich auch noch nicht. Hätte ich gern mal ein Bild gesehen (gibt es nicht mal auf ogdb).


    Also darum soll es hier gehen, nicht ob ihr das toll findet. Das interessiert mich nämlich
    persönlich wenig :)

  • Gimmicks und nicht über den Sinn solcher Beilagen.

    Warum denn nicht? ist auch ne Meinung zum Thema "BigBox - Gimmicks?" - so heisst der Thread. Und die war IMHO schon fast zurückhaltend und sachlich geäußert.


    Man sollte vielleicht mal nicht so empfindlich sein und reagieren. Auch da kann man sagen "Überlies es doch...".


    Von großen Rants oder Shitstorms lese ich hier auch nix.
    Immerhin gibt es hier einige Big Box Sammler mit einiger Erfahrung und Größe an Sammlung und deren Meinung interessiert mich. Auch diese.
    Bei einem stimme ich zu: Darüber (Meinung zu Meinungen) jetzt weiterzudiskutieren gehört hier nicht her. Vielleicht bei einem weiteren: Diese Gimmicks durchweg schlecht zu reden. Aber das ist hier nicht passiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!