Darius Resurrection: V7-SPEA media fx Soundkarte (Ensoniq SoundScape S-2000 Elite)

  • Grüß euch,


    wie schon im Thread "... habe folgende Retro-Hardware bekommen" angedeutet habe ich seit kurzem für einen guten "Kurs" eine V7-SPEA media fx Soundkarte bekommen die den legendären ENSONIQ Otto GM Synthesizer mit 2 MB compressed WaveTable ROM besitzt.


    Die Soundausgabe mit den "neuen" Elkos ist einfach der Wahnsinn!


    Es handelt sich um diese tolle Full Length Karte mit MC68k CPU und eigenem Code-RAM:
    photo_2019-11-29_15-41-25.jpg
    Ich habe keinen Bock auf die beginnend siffenden Elkos! Weg damit!


    Und beginnend siffende Elkos müssen natürlich vom PCB verbannt werden:
    photo_2019-11-29_15-41-33.jpg
    Natürlich schon alles gereinigt und vorbereitet.


    Ich finde ein gesunder Mix von hochwertigen Japanerinnen (TM) bringen diese Karte über den Werks-Standard:
    photo_2019-11-29_15-41-38.jpg
    Bis auf die 1uf 105° Elkos feinste Japanerinnen verbaut :D


    Und natürlich läuft die Karte in meinem Test-DOS-PC:
    photo_2019-11-29_15-41-44.jpg
    War ja klar dass "Sie" läuft ;) Hier sehr imposant die Motorola 68k CPU, die direkt in den Otto Synthesizer wandert ^^


    Sobald ich meine neue Aufnahme-Quelle habe werde ich ein paar selbsterstellte .MP3s hier hochladen. Auf diese Karte habe ich sehr viele Jahre gewartet da genau diese Karte bei einem ehemaligen Schulkameraden in seinem damaligen Compaq 486SX25 MHz All-In-One-Gerät mit 14" Röhre steckte. Das war mein erster Kontakt in Richtung General Midi High Quality Musik ...


    Die Karte war natürlich schon das ein oder andere Mal in diversen Aktionen drin aber zu einem dermaßen überhöhten Preis, den ich NICHT gewillt war diesen zu bezahlen! (200 €+).


    Nun ist die Karte restauriert und geputzt und wartet schon in meinem Digital DEC 486er Slimline mit AMD 5x86-133 Upgrade CPU. Der DEC hat Vesa Local Bus VGA on Board mit 128 Kb Cache! Ein wirklich schneller später 486er mit PS/2 RAM. 3DBench spuckt einen Wert von 66,6 aus :D


    Gruß

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Hi,


    mögen die Lötdämpfe ewig mit dir sein!! ;-)


    Sag mal, wie lange brauchst du inzwischen noch für so eine Arbeit? Müsste so langsam doch schlafwandelnd gehen , oder?!? :D


    Sehr schönes Stück Hardware, tolle Rettungsaktion!


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • mögen die Lötdämpfe ewig mit dir sein!!

    Danke ;) - Natürlich nur mit ausreichend Frischluftzufur - Der Gesundheit zuliebe ... :D

    Sag mal, wie lange brauchst du inzwischen noch für so eine Arbeit? Müsste so langsam doch schlafwandelnd gehen , oder?!?


    Sehr schönes Stück Hardware, tolle Rettungsaktion!

    Das braucht schon seine Zeit - denn gut Ding will Weile haben - Auch wenn es fast Schlafwandelnd geht ^^

    Ich bekomme vielleicht auch noch eine Media FX von meinem Bruder. Scheint ja eine tolle Karte zu sein

    Ist sie auch! Hier auch bitte an die Elkos denken. Sind keine Markenelkos verbaut. Der General Midi Part ist hier wirklich erste Sahne und auch die Klangausgabe auf 2x150 Ohm Studiokopfhörer ist diese auch gut laut und verzerrt nicht.


    Die Karte sollte aber eher als MiDI Karte verwendet werden. Die FM-Emulation ist leider nicht die Rede wert da diese mit Wavetable Synthese emuliert wird - hier doch lieber den FM-Teil deaktivieren und eine Adlib-Karte verbauen. Auch ist die SoundBlaster Emulation nur auf eine Standard SB 2.0 8 Bit Karte beschränkt - Hier sollte man eigentlich auch auf eine Alternative setzen. Der SB Teil läuft zwar über den internen CODEC IC der Karte aber immerhin.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Die Elkos sind sicher in jeder Hinsicht besser als das, was damals draufgesteckt wurde.
    Das hört sich bestimmt richtig gut an! Aber bitte keine MP3 aufnehmen, sondern OGG!
    Sonst ist alles über 15kHz weg... :(
    (oder ich hab was falsch gemacht)

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • Ein Schätzchen! Als nächstes bitte noch schöne Doom 2 General Midi Aufnahmen! :flirtysmile

    Wird demnächst nachgeliefert ;)

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Wird demnächst nachgeliefert

    Hmm, ... haben schon den 15. und es wurde noch immer nichts nachgeliefert.


    Sorry, ... Das wird auch etwas Zeit in Anspruch nehmen bis ich dazu komme. Möchte erst das Netzteil des Turbo 486er SlimLine Digital DEC herrichten, da mir die Ensoniq "heilig" ist.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Hmm, ... haben schon den 15. und es wurde noch immer nichts nachgeliefert.

    Der Witz ist,


    ich bin noch immer nicht zu den HQ .OGG Dateien gekommen, ...

    Mein Digital DEC 5X86-133 will im Netzteil-Part auch noch frische Japanerinnen sehen, ...


    Wird sich leider doch noch etwas ziehen obwohl wir schon den Mai haben - Ups - ...


    Hatte die letzte Zeit leider privat einiges zu stemmen - aber keine Angst - mir geht es gut ;)

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!