Darius lebensverlängerte Modifikation: Meine ZD-915 Unterdruck-Entlötstation

  • Unbedingt.


    Wobei so ein Kältekompressor ja nicht mehr in das Gehäuse passt.


    Dann wäre es ja komplett eine Eigenkonstruktuon.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Vielleicht bei der Größe der zd915 bleiben und einen brushless mit esc verbauen?


    :D


    Diese scheiß Dinger drehen ziemlich hoch ... Nur ob das die Pumpmechanik verträgt? Wie stabil ist die, @Beckenrand-schwimmer ?


    Die Gummimembranen sollten das aushalten.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Jaaaaaaaaaaaa :D


    Im Loch ist es halt finster ... :rolleyes:


    Ne es geht doch nur um ein klein wenig Leistung obwohl mit der Stabilisierung der 13V die Pumpe nun echt top geworden ist.


    Nix Schwankung - Nix aus dem Loch komm

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Hier noch die versprochenen Bilder der Pumpe und der Innereien der ZD.

  • Danke für die Bilder, @Beckenrand-schwimmer


    Sieht jetzt nicht soo filigran aus. Gut sind hier auch die Metallbuchsen bei beiden Membranpumpen. Also verbindet die lange Schraube den Pumpmechanismus und der Wellenadapter ist wechselbar, sprich anderer Motor? Kein Thema.


    Ich bin mir fast sicher dass es dieselbe Schraube als Chrom-Vanadium geben sollte. Somit wäre dann der Antrieb ziemlich verstärkt. Einen Minitropfen Loc-Titten (extra verfälscht) am Motoradapter und ready ist der Scheiß :D


    So die Theorie ...


    Gruß

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Dieser Block zum Motor ist aufgepresst. Ob man den runter bekommt?
    Die originale Schraube war nur 2mm im Block versenkt, was nicht auf Dauer gehalten hat...
    Zum Glück ist das Gewinde durchgehend in dem Block. Die neue Schraube geht zu 95% durch.


    Ein Gegengewicht am unteren Ende und oben etwas weg nehmen würde die Laufruhe wahrscheinlich noch verbessern. Eventuell auch die mögliche Drehzahl erhöhen.

  • Ja das mit + und - ist mir auch schon aufgefallen.


    Oh der Metallblock an der Welle ist aufgepresst ? :/


    Verdammt ... Hätte gedacht diese wäre mit einer zusätzlichen Schraube fixiert.


    Vielleicht ist es nur ein Konusverbinder...bzw kann eigentlich nicht sein. Die Motorwelle ist rund und maximal am Ende abgeflacht ...


    Weil glaub nicht dass das fest verschweißt ist ansonsten müsste man den Wellenblock selber bauen wenn man den Motor tauschen möchte ...

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!