Der Yakumo-Bigtower

  • Hallo,


    Gerade habe ich den Yakumo abgeholt. Dazu gab es noch Kabel und ein bisschen anderen Krimskrams.


    IMG_20200509_161638.jpg


    Gerade läuft noch Scandisk, mal sehen ob das heute noch was wird.

    Betriebssystem ist Windows 98. Die Maus ist eine Logitech M-M30, die Tastatur eine Cherry RS3000 (leider mit Gummikontakten) und der Bildschirm ein (wahnsinnig guter) Philips 107s. Weiß dazu jemand genaueres? Im Netz finde ich nichts über den Monitor.


    Der Fuß liegt daneben, der wurde vom Verkäufer noch abmontiert, kommt aber nach der Reinigung natürlich wieder dran.


    Die Speed-Anzeige macht irgendwas komisches:

    IMG_20200509_162707.jpg



    Update: Der Rechner funktioniert ohne Probleme!


    Einen kleinen Haken gibt es aber: Ich weiß nicht wo ich den Monitor hinstellen soll! Mein Platz ist sehr beengt. Ich wollte mir zwar mal einen Tisch bauen, aber das wurde noch nichts.


    Außerdem: Ist es normal dass es über einem CRT ziemlich warm wird? ?(

    Grüße

  • Tolles Fundstück! Da hast du dir ja gleich etwas ordentliches geangelt, der Zustand ist beneidenswert :)


    Zur Anzeige: Kann sein, dass da hinten ein Stecker abgefallen ist und da nun die Segmente leuchten, die so eingestellt sind, dass sie immer –also sowohl bei "Turbo an" als auch bei "Turbo aus" – leuchten. Manche Displays haben einen Umschalter, bei anderen sind die Schalterstellungen separat und wenn gar nichts geschaltet ist, passiert genau sowas.


    Außerdem: Ist es normal dass es über einem CRT ziemlich warm wird? ?(

    Du bist echt putzig :D Ja, es wird sehr warm!

    Highscreen Colani BlueNote II 486DX4 100 MHz ⋮ Highscreen Colani Tower VL 486DX2 66MHz, Details (klick)
    Toshiba Satellite 320CDT Pentium MMX 233 MHz ⋮ Apple iMac G3 (Early 2001) Blue Dalmation PowerPC 750cx 600 MHz

  • OK, danke. Die Sachen waren ziemlich versifft, aber ich habe die Tastatur und Maus schon zerlegt, sauber gemacht und wieder zusammengebaut.


    Vieles habe ich das erste Mal, zum Beispiel die Serielle Maus und einen CRT...

  • Schmeiss die Blumen raus, dann hast du Platz für den CRT :D


    Echt eine schöne Kombination.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • retro_computer : :mrgreen bei dem Nick die erste serielle Maus?!?:u045: wie cool ist das denn!! Gratuliere - erst jetzt machst du deinem Nick Ehre!!


    ;-) duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • Schmeiss die Blumen raus, dann hast du Platz für den CRT :D


    Echt eine schöne Kombination.

    Ich habe keine Blumen, das Fensterbrett ist aber trotzdem zu schmal ^^


    Ja, das wurde auch alles gleichzeitig gekauft. Finde ich auch sehr schön und es passt vor allem gut zusammen.

  • Ich habe keine Blumen

    Was sehe ich dann im Hintergrund?

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Ein schönes Ensemble. Sehr attraktiv. 8o

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • :atomrofl

    Das hab ich ganz vergessen... Aber ich habe keinen roten Teppich...


    Der Prozessor ist ein Pentium mit 90 MHz, auf der Soundkarte steht nichts besonderes und sonst habe ich nicht geschaut. Ich schau morgen nochmal, was da sonst noch drin ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!