Kleine Fragen erfordern kleine Antworten! [Hardware]

  • Wisst ihr, was noch fehlt? Ein Ort, an dem man schnell mal ‘ne kleine Zwischenfrage stellen kann, ohne gleich einen eigenen Thread aufmachen zu müssen. Dies ist jetzt so einer! 8)


    Sinn des Threads soll das schnelle und unkomplizierte Beantworten von einfachen Fragen sein.


    Falls eine Problematik doch mal nach umfangreicher Diskussion verlangt, ist das selbstverständlich nicht schlimm. Vielleicht könnte ein netter Moderator ihr dann einen eigenen Thread spendieren.

    Highscreen Colani BlueNote II 486DX4 100 MHz ⋮ Highscreen Colani Tower VL 486DX2 66MHz, Details (klick) ⋮ Highscreen InduS 500ZE-90 Pentium 90 MHz
    Toshiba Satellite 320CDT Pentium MMX 233 MHz ⋮ Apple iMac G3 (Early 2001) Blue Dalmation PowerPC 750cx 600 MHz

  • Und hier kommt schon die erste Minifrage.


    Ich wollte gestern meine Aztech Sound Galaxy NX Pro ausprobieren, aber die Metallblende ist etwa 2mm zu nah am ISA-Anschluss, ich kann sie nicht in den Slot einsetzen. Es ist nichts verbogen oder so. Ist das normal?

    Highscreen Colani BlueNote II 486DX4 100 MHz ⋮ Highscreen Colani Tower VL 486DX2 66MHz, Details (klick) ⋮ Highscreen InduS 500ZE-90 Pentium 90 MHz
    Toshiba Satellite 320CDT Pentium MMX 233 MHz ⋮ Apple iMac G3 (Early 2001) Blue Dalmation PowerPC 750cx 600 MHz

  • mein 286er "refreshed" den Inhalt des A:\ Laufwerks nicht, bei Diskettenwechsle und "dir", was tun ?


    Ich lege eine Diskette ein, tippe a:\


    dann dir, ich sehe die Dateien. Dann wechsle ich die Diskette, tippe wieder DIR, dann wird mir das alte Verzeichnis angezeigt !? Es wird auch mechanisch nicht auf dem Laufwerk gelesen.


    Switchen auf C: und zurück auf A: bringt nichts. Nur das switchen auf B: , dann abbrechen weil im 5" ja keine Diskette eingelegt war, und dann auf a: erneuert das Verzeichnis.
    Warum ist das so ? Hab dos 6.22 drauf

  • Meint ihr echt, dass so ein Topic so Sinnvoll ist?


    Warum nicht für jedes Thema / Frage ein Topic ?
    -> Findet sich später bei Bedarf besser wieder.
    Hier würde alles, und eben auch wichtige Sachen untergehen.
    Jigos Problem scheint mir da zu wichtig/OnTopic zu sein, als dass es hier verramscht wird.

  • Tipp mal nur a: statt a:\ und b: statt b:\, also nur Laufwerkswechsel ohne die Pfad-Angabe \. Mit \ könnte das einfach als Pfadwechsel für das jeweilige Laufwerk verstanden werden.


    Oder Cache testweise ganz abschalten, falls vorhanden.



    @Streets: Wenn es sich als umfangreicher entpuppt, kann jederzeit ein Mod das Thema abspalten ;) Die Intention ist doch, dass es einen Thread für "So rum geht es nicht, wie ist es richtig?"-Fragen gibt.

    Highscreen Colani BlueNote II 486DX4 100 MHz ⋮ Highscreen Colani Tower VL 486DX2 66MHz, Details (klick) ⋮ Highscreen InduS 500ZE-90 Pentium 90 MHz
    Toshiba Satellite 320CDT Pentium MMX 233 MHz ⋮ Apple iMac G3 (Early 2001) Blue Dalmation PowerPC 750cx 600 MHz

    2 Mal editiert, zuletzt von H.EXE ()

  • mein 286er "refreshed" den Inhalt des A:\ Laufwerks nicht, bei Diskettenwechsle und "dir", was tun ?

    Scheint als ob das DC Signal (DiskChange) nicht funktioniert. Laufwerk, Kabel und Controller prüfen (gegentauschen, falls möglich!) sowie den ISA Steckplatz auf Korrosion untersuchen. (ggf. anderen Testen) Neben Kabelbrüchen und diversen Defekten an den Teilen kann auch ein verdrecktes Laufwerk Ursache für das Problem sein. (Lichtschranken, Microschalter etc. die den Diskettenwechel registrieren sollen)

  • Puh hört sich nach viel Arbeit an, ich bleibe beim 'zur Not wechsel ich auf B:" dann ^^
    Das 3" Laufwerk ist per adapter an das Kabel des 5" amgeschlossen, also von 2pinreihen auf diesen flachen Anschluss wie bei dem 5"

  • @Storm
    Wenn man es ganz genau haben möchte, wäre eine 9000er oder 9500er zeitlich passender. Aber eine 9800 Pro von März 2003 ist da auch noch recht nah dran, ja.

    Hier könnte ihre Werbung stehen!

    (Platzhalter bis zur Fertigstellung meiner Systeme / Systemliste ;))

  • hab ich übrigens auch probiert, so ziemlich alle commands die ich kenne, echt komisch O_o

  • Scheint als ob das DC Signal (DiskChange) nicht funktioniert. Laufwerk, Kabel und Controller prüfen (gegentauschen, falls möglich!) sowie den ISA Steckplatz auf Korrosion untersuchen. (ggf. anderen Testen) Neben Kabelbrüchen und diversen Defekten an den Teilen kann auch ein verdrecktes Laufwerk Ursache für das Problem sein. (Lichtschranken, Microschalter etc. die den Diskettenwechel registrieren sollen)


    Ganz einfach. Auf A: gehen, Diskette wechseln, CTRL-Pause drücken und die neue Disk ist geladen...rumbasteln lohnt sich nicht.

  • ...rumbasteln lohnt sich nicht.

    Das ist Ansichtssache. Als Notlösung vieleicht. Wenn was kaputt ist gehört es meiner Meinung nach instandgesetzt.
    Stell dir mal vor, man würde so Autofahren. Jedesmal anhalten und Reset drücken? Witzlos.
    Schon allein die Tatsache, zu wissen das etwas nicht funktioniert wie es soll, würde mich nachts nicht schlafen lassen.
    Basteln und dem Fehler auf den Grund gehen ist doch, zumindest für mich, das Hauptaugenmerk dieses Hobbies.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!