Lange Nacht der Computerspiele 2023, 13.05.23, Leipzig

  • Am 13. Mai findet in Leipzig an der ehrwürdigen Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur wieder die lange Nacht der Computerspiele statt.


    Und wenn nicht wieder was blödes passiert (Pandemie, etc.) werde ich dieses Jahr wohl zum ersten mal seit über 10 Jahren wieder hingehen. Hat noch jemand Lust?

    https://computerspielenacht.ht…computerspielenacht-start


    Und Retro nimmt traditionell einen recht großen Platz ein... jedenfalls so wie ich es in Erinnerung habe...

    https://computerspielenacht.ht…elenacht-2022/retro-games

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

    Einmal editiert, zuletzt von Catriona ()

  • 23. Mai?


    Da steht 13. Mai.

    Hätte mich auch gewundert, wenn so etwas dienstags stattfinden würde.

    Daily Driver: MSI X470 Gaming Plus - Ryzen 7 1700 - 32 GB - Geforce GTX 1060 6GB - 1 TB NVMe SSD - 2 x 1 TB Raid-0 SATA

    Projekt #1: ASI 486-33 - Projekt #2: PC Chips M912 486 VLB - Projekt #3: Biostar MB8500TVX-A Pentium MMX 166 - Projekt #4: ASUS TXP4 K6-III 400 - Projekt #5: Gigabyte GA-6BXDS Dual Slot 1 PIII-650 -

    Projekt #6: ASUS P2B-DS Dual Slot 1 PIII-1000 - Projekt #7: Gigabyte GA-6VXD7 Dual Sockel 370 PIII-1000 - Projekt #8: TYAN S2505T Dual Tualatin 1400

  • struuunz

    Hat den Titel des Themas von „Lange Nacht der Computerspiele 2023, 23.05.23, Leipzig“ zu „Lange Nacht der Computerspiele 2023, 13.05.23, Leipzig“ geändert.
  • ooops, danke.

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • karre


    Sorry, ich hatte schon auf deine erste Erwähnung diesbezüglich nicht geantwortet. Ich muss gestehen, ich war zum letzten Mal vor über 10 Jahren da und ich wollte erstmal ganz unverbindlich so als Besucherin reinschnuppern und sehen was dort so läuft, bevor ich mich das selber exponiere. Tut mir leid.

    "Das Alte oder das Moderne zu schätzen ist leicht, aber das Obsolete schätzen zu wissen ist der Triumph des echten Geschmacks." (Nicholás Gómez Dávila)

  • Catriona

    Aber du sollst doch nicht Dich, sondern deine Hardware ausstellen :P :*

    Meine Posts enthalten meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

    Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! :D


    Daily Privat: i5-10400F // 16 GB // 1x 512GB + 1x 1TB SSD - 2x var. HDD in Bays // GTX 1660 Super // Linux Mint 21.3

    Daily Work: HP EliteDesk 800 G4 SFF // i5-8500 // 32 GB // 480GB SSD // Win 10 Pro


    Retro 1: HP Vectra VL2 4/66 // 486 DX2-66 // 16 MB // 6GB // CL-GD5428 1MB // Vibra 16C // 3,5" & 5,25" Floppy // DOS 6.22 // WfW 3.11

  • Ja aber warum nicht beides ausstellen! :D haha

    Retro Setup 1: Highscreen Kompakt Serie III | 286-16 | 512MB CF | 4 MB RAM | Aztech Sound Galaxy 16 Pro II | Diamond SpeedStar 24x 1MB - MSDOS 6.22 + Win3.1
    Retro Setup 2: Gigabyte GA-5486AL Rev. 2A | AMD Am5x86 @160Mhz | 8GB CF300 | 64 MB EDO RAM | ESS ES1868F | S3 Virge/DX 4MB | 3DFX Voodoo 4MB - Win95
    Retro Setup 3: Asus TUSL2-C Rev. 1.04 | Pentium III-S 1400@1750Mhz | 120GB SSD | 512 MB SDRAM | Sound Blaster Live 5.1 | 3DFX Voodoo 5 5500 - Win98

  • Gleich mal das Datum einspeichern, damit ich den nicht wieder verpasse! Gut, dass ich in Leipzig wohne und nur 1x mit der Tram umsteigen muss. :D

    Ja, das ist MS-DOS Manfred, er hat's nicht so mit Menschen, aber er beherrscht MS-DOS wie kein zweiter. ^^

  • So, bin grad auf dem Weg, nur die Straßenbahn hat mal wieder extrem hart Verspätung. Wird dann wohl ne Stunde später sein, als geplant.

    Ja, das ist MS-DOS Manfred, er hat's nicht so mit Menschen, aber er beherrscht MS-DOS wie kein zweiter. ^^

  • Umpf, natürlich ganz vergessen wegen der blöden Abrechnung im Gartenverein :cursing:

    Dafür kann ich zumindest jetzt die ganzen Rechnungen ausdrucken und rausschicken.

    Ratet mal, was ich lieber täte ... :rolleyes:

    Daily Driver: MSI X470 Gaming Plus - Ryzen 7 1700 - 32 GB - Geforce GTX 1060 6GB - 1 TB NVMe SSD - 2 x 1 TB Raid-0 SATA

    Projekt #1: ASI 486-33 - Projekt #2: PC Chips M912 486 VLB - Projekt #3: Biostar MB8500TVX-A Pentium MMX 166 - Projekt #4: ASUS TXP4 K6-III 400 - Projekt #5: Gigabyte GA-6BXDS Dual Slot 1 PIII-650 -

    Projekt #6: ASUS P2B-DS Dual Slot 1 PIII-1000 - Projekt #7: Gigabyte GA-6VXD7 Dual Sockel 370 PIII-1000 - Projekt #8: TYAN S2505T Dual Tualatin 1400

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!