Hallo aus Niedersachsen

  • Moin,


    habe den weg aus dem östlichsten Teil Niedersachsens hierher gefunden, da ich momentan wieder viel an diversen Retrorechnern rumbastele.


    Ganz aktuell wird ein 486er auf Basis eines Cyrix 5x86er aufgebaut, sowie ein K6-3+ System.


    DIverse alte Spiele habe ich auch noch im Original ausgegraben und weitere über GOG gekauft (eine erstklassige Site für alte Games - aber wem sag ich das :) )


    Ich freue mich auf das Forum


    Viele Grüße

  • Hrzl_wlkmn

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Hrzl_wlkmn

    Gleich kommt der Matze und erklärt dir, dass das kein 486 er mehr ist :P:Kabudd

    das ist mir auch klar - aber ich wollte unbedingt ein Biostar UM8433 und da war der als Beigabe druff und noch dazu 16MB Ram - allerdings war der ODIN Chip tot, welchen ich jetzt aber erstmal - nicht schön aber selten - mit nem Knopfzellenhalter versehen habe.


    Ich ärger mich aber trotzdem über mich - weil ich damals alle meine Rechner zum Sperrmüll gebracht habe (mehrere 486er, ein Dual Pentium-PRO 180 etc. pp - hätte ich heutzutage gerne wieder alles entstaubt und wiederbelebt)

  • Hrzl_wlkmnHrzl_wlkmnHrzl_wlkmnHrzl_wlkmn


    Ich komme auch aus Niedersachsen, 100km vom Hamburg südlich entfernt.


    Hrzl_wlkmnHrzl_wlkmnHrzl_wlkmnHrzl_wlkmn

    Yakumo AT-BigTower - Intel Pentium 200 MMX - 64MB RAM - Matrox Mystique 4MB - Monster II 12MB - AWE 32 - MS-Dos 7 - Windows 95
    Compaq Armada V300 - Intel Celeron 466 - 64MB RAM - ATI Mobility - ESS Maestro 2 - 4GB IDE - FD/CD - MS-Dos 7.1 - Windows 98 SE

  • ein K6-3+ System

    :love:


    btw.


    Hrzl_wlkmn



    Und noch was fürs Auge...


    :shake



    :D

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • Hi @killaone,


    Nachschlag: Auf welchem Brett läuft der Cx5x86? Meiner auf nem Asus PVI-486SP3 mit den Peter-Moss-Optimierungen. Irgendwo im Forum sind Benches, auch von anderen Cx5x86ern hier.


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • auf einem Biostar MB-8433UUD-A Ver.1 - bisher habe ich aber nur die ODIN Chip umgebaut und den nicht funktionierenden Lüfter ausgetauscht und mal mittels einer Dos-Bootdisk hochgefahren auf einer Testbench.


    Warte noch auf meinen AT-Minitower, damit das Board auch ein schönes zuhause findet.


    PCI Grafikkarte habe ich aktuell leider nur eine Rage Pro Turbo (viel zu neu imho), Soundkarte wird eine ISA auf Basis des 18xxf werden (mit Dreamblaster Modul).


    Ich weiss - für den Puristen alles zu neu, aber vielleicht bau ich an den Rechner dann auch mein Original Roland MT32, da ich eh ein Fan von Sierra Adventures bin, wobei das ja dann auch wieder ein Mix aus ganz alt und mittelalt wäre :D

  • Auch von mir ein Hrzl_wlkmn hier in dieser 'kleinen' Runde von Retro-Verrückten :D


    Zu den Spielen von GOG.. Ich finde da muss man ein wenig aufpassen. Klar, um die Spiele auf aktuelleren Rechnern zu spielen ist das eine super Sache.
    Aber wenn man vor hat, die Spiele von GOG auf authentischen Systemen zu spielen, wird's knifflig. Bei den DOS-Spielen funktioniert das super, da man sich die Spieldaten nur aus dem DosBox-Gewusel rauskramen braucht.
    Aber bei den alten Windows-Spielen z.B. wird's teilweise schwierig bis unmöglich.
    Ganz aktuelles Beispiel gerade bei mir wäre Unreal Gold. Das habe ich einmal von GOG und einmal als CD-Version im Regal.
    Die GOG-Version läuft partout nicht im 3Dfx-Modus auf meinem WinME-Voodoo3-System, während die CD-Version das absolut problemlos tut.

    Aus gegebenem Anlass hat sich die Signatur dazu entschieden zu streiken! :Aufreg

  • was genau soll ich herzeigen? meinen grausamen Frankenstein ODIN Chip (immerhin geht er wieder :) ) ?


    oder das Biostar Mainboard mit dem Cyrix? Ist ja nur der 100GP, also keiner mit Seltenheitswert - aber für das was ich gezahlt habe in meinen Augen trotzdem nen Schnapper - wollt ja eigentlich nur das Board haben :)


    oder den K6-3+?

  • @killaone:


    Fotos von den Boards mit Ausstattung sind gerne gesehen hier, und Screenshots von Benches ebenfalls ;-) und gerne von beiden ;-)


    Worauf läuft der K6-III+? Ist es einer der ATZ mit 1,6V?!?


    Grüsse duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!