ICQ, AIM und co. gestern und heute

  • MSN war auch ganz nett, aber viele haben es mit den Smileys etwas übertrieben :D

    IBM 5150, 512kb, 20 MB HDD, HGC&OAK VGA, IBM 5151

    Compaq Deskpro 486/33M, 486DX33, 16 MB, 2740W EISA, 4 GB 7k2 UW-SCSI HDD, 3com Fast Ethernet EISA, QVision1024E EISA-VGA, SB16 CT2230, PC-MIDI

    IBM PC 365, 2x PPro 200 256k, 512 MB ECC, U2W-SCSI, 73GB 10k HDD, Voodoo Banshee,ESS1868+X2GS

    Asus CUBX-L, Tualeron 1200, 512 MB RAM, Matrox G400, V2 SLI, Diamond MX300, Adaptec U160, 73 GB 15k SCSI HDD

    Ryzen 9 3900X, ASrock B550-Extreme4, 32 GB RAM DDR4-3600, RTX 2080 Super, Samsung 980Pro 1TB, 970Evo 500GB

  • Es gab ja eine ganze Kultur rund um die Emoticons.

    Ganze Webseiten und Emoticon-Pakete in Massen existierten damals im Netz.

    Das war schon fast so eine Art Volkssport. Einige Unterhaltungen gingen auch recht zuverlässig nach kurzer Zeit darum, welche neuen Bildchen und co. man wieder hatte :D

    Daily 1: i7 4770 // 32 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 24" & 2x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 500GB HDD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


  • Dana

    Damals hießen die aber noch nicht Emoticons :D zumindest in meinen Gefilden

    IBM 5150, 512kb, 20 MB HDD, HGC&OAK VGA, IBM 5151

    Compaq Deskpro 486/33M, 486DX33, 16 MB, 2740W EISA, 4 GB 7k2 UW-SCSI HDD, 3com Fast Ethernet EISA, QVision1024E EISA-VGA, SB16 CT2230, PC-MIDI

    IBM PC 365, 2x PPro 200 256k, 512 MB ECC, U2W-SCSI, 73GB 10k HDD, Voodoo Banshee,ESS1868+X2GS

    Asus CUBX-L, Tualeron 1200, 512 MB RAM, Matrox G400, V2 SLI, Diamond MX300, Adaptec U160, 73 GB 15k SCSI HDD

    Ryzen 9 3900X, ASrock B550-Extreme4, 32 GB RAM DDR4-3600, RTX 2080 Super, Samsung 980Pro 1TB, 970Evo 500GB

  • Ja, man sagte damals noch schlicht "Smileys".

    Wobei vieles ja schon arg weit über den Begriff "Smiley" hinaus ging. Da gab's z.B. Bildchen die, aneinandergereiht, Spruchbanner und noch viel mehr ergaben.

    Das war wirklich schon fast eine Wissenschaft für sich ^^

    Daily 1: i7 4770 // 32 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 24" & 2x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 500GB HDD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


  • Beim AIM gab es schon diese Soundfile-Sendefunktion und ich hatte ein Headset am Rechner.


    Eine Freundin und ich haben dann immer gegenseitig skurrile Hotlines imitiert, das heißt ich habe immer so ganz blechern Sachen live eingesprochen wie "Willkommen bei der XY ... Hotline. Wenn Sie XY wollen, drücken Sie die 1" usw. Sie hat dann per Chat drauf geantwortet und es war jedes Mal sehr bekloppt :D. Die Soundfiles hab ich heute noch, da sind sehr schöne Sachen dabei.

  • Ich hab sehr schöne Erinnerungen an ICQ. Dort habe ich einige meiner Freunde, Bekannte und Partner kennengelernt und wir haben das damals exzessiv benutzt und eigentlich alles darüber miteinander (mit-)geteilt. Egal ob Alltagsgespräch, sorgen, Liebeskummer, Bilder, Dateien, Sounds und was weiß ich alles. Das ganze hatte einen Entscheidenden Vorteil gegenüber den Messengern heute auf dem Smartphone: Man hatte Zeit zum Plaudern, wenn man online war. Man hat ja den PC bzw. den Messenger teils extra deswegen gestartet und sehnlichst drauf gewartet, das wer online kommt oder sich sogar zu ner gewissen Zeit dazu verabredet. :)

  • Ich hab sehr schöne Erinnerungen an ICQ. Dort habe ich einige meiner Freunde, Bekannte und Partner kennengelernt und wir haben das damals exzessiv benutzt und eigentlich alles darüber miteinander (mit-)geteilt. Egal ob Alltagsgespräch, sorgen, Liebeskummer, Bilder, Dateien, Sounds und was weiß ich alles. Das ganze hatte einen Entscheidenden Vorteil gegenüber den Messengern heute auf dem Smartphone: Man hatte Zeit zum Plaudern, wenn man online war. Man hat ja den PC bzw. den Messenger teils extra deswegen gestartet und sehnlichst drauf gewartet, das wer online kommt oder sich sogar zu ner gewissen Zeit dazu verabredet. :)

    Ja, genau das. Ich erinnere mich noch, diese Freundin und ich hatten meist sowas verabredet wie: "Wir schreiben dann heute ab 14 Uhr". Ich habe dann vor dem Rechner gehockt und ausschließlich auf dieses Türknarren gewartet. Das war eine ganz bewusste Sache und deshalb ist der Sound auch so hängengeblieben.

  • Hui, ich kenne meine ICQ Nummer nicht mehr auswendig... Und bin unsicher, ob ich irgendwo noch Unterlagen darüber habe...


    Fun fact: ich habe ein paar Jahre mehr oder minder aktiv bei Licq mitgeholfen, einem Linux-Client für (zuerst) ICQ, später dann auch AOL und msn. Da habe ich die deutsche Übersetzung gepflegt und später auch kleinere Bugs gefixed. Das Repository liegt immer noch bei github. Aber ich glaube das benutzt kein Mensch mehr... :D

  • zu der Zeit war git doch noch gar nicht state of the art :D

    Oh, wir haben auf CVS angefangen, dann auf SVN gewechselt. Damals noch auf SourceForge, wimre. Dann in der Endphase auf github. Projekt ist hier:


    Licq - an instant messaging client for UNIX
    Licq - an instant messaging client for UNIX has 3 repositories available. Follow their code on GitHub.
    github.com

  • Ach, MSN... den habe ich mir extra wegen einer Ex damals installiert weil die kein ICQ hatte. Hat mir persönlich nicht so gefallen mit den komischen Smileys, aber was tut man nicht alles für die Frauen... :D

    Heute würde ich sowas übrigens nicht mehr machen. Kein Telegram, kein Threema, kein iMessage? Dann haste halt Pech gehabt, WhatsApp werde ich niemals installieren.

    Keine Frau kann es wert sein auf social media zu gehen.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Ein gemeinsamer Freund von diesem Bekannten und mir kannte die Eselsbrücke seiner ICQ-Nummer in den frühen 2000ern auch. Da musste ich gestern natürlich mal den Test machen, ob die Eselsbrücke bei ihm auch noch funktioniert. Auflösung: Ja, sie funktioniert auch bei ihm nach knapp 20 Jahren noch :D. Hier der Beweis:


  • struuunz : :D :D ich bin noch schlimmer - ich besteh drauf, dass man mir mailt :thumbup:

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Wer für SMS zählt... Kann man nicht helfen. SMS flat ist heutzutage Standard und war es schon vor 10 Jahren.

    Wenn man viel zu viel Geld hat. Nur dann. Ich habe seit letzter Woche zum ersten mal seit fast 10 Jahren wieder eine eigene SIM Karte und zum ersten mal in meinem Leben eine Flat. Damals hatte ich halt die üblichen 9ct für alles.

    Jetzt zahle ich 10€ im Monat für AllnetFlat und 3GB bei Congstar, SMS Flat kostet 1€ Aufpreis. Nein danke, das Geld kann ich mir sparen.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!